21 Januar 2013, 23:30
Vietnams KP-Generalsekretär am Dienstag beim Papst
 
Hildegard13
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Vietnam'
Ungewöhnliches Treffen: Papst empfängt normalerweise nur Staats- und Regierungschefs

Vatikanstadt-Hanoi (kath.net/KAP) Papst Benedikt XVI. trifft am Dienstag mit dem Generalsekretär der kommunistischen Partei Vietnams, Nguyen Phu Trong, zusammen. Das wurde am Montag in Vatikankreisen bekannt. Das Treffen gilt unter Beobachtern als bemerkenswert, da der Papst normalerweise nur Staats- und Regierungschefs, nicht aber Politiker oder Parteivertreter in Audienz empfängt. Der Vatikan und Vietnam diskutieren seit einigen Jahren über eine mögliche Wiederaufnahme der 1975 abgebrochenen diplomatischen Beziehungen.

Werbung
messstip


Dem Vernehmen nach wird der Parteifunktionär, der derzeit mehrere europäische Staaten besucht, im Vatikan auch die bilateralen Beziehungen seines Landes mit dem Heiligen Stuhl erörtern. In die Frage eines möglichen Botschafteraustauschs war Bewegung gekommen, als Benedikt XVI. im Jänner 2011 einen "nichtresidierenden päpstlichen Repräsentanten" für Vietnam ernennen konnte, Erzbischof Leopoldo Girelli. Dieser war bereits Nuntius in mehreren südostasiatischen Ländern und konnte von dort aus Dienstreisen nach Vietnam unternehmen.

In den vergangenen Tagen hatte Girelli einige seiner Aufgaben in der Region an einen Nachfolger abgegeben, ohne dass ihm bislang neue Ämter zugewiesen wurden.

Die vietnamesischen Behörden gehen seit geraumer Zeit massiv gegen katholische Dissidenten vor, worüber dem Vernehmen nach auch der Vatikan sehr beunruhigt ist. Im Dezember wurde der katholische Anwalt und Blogger Le Quoc Quan wegen angeblicher Steuerhinterziehung verhaftet. Die US-Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch nannte dies einen gängigen Vorwand, um Dissidenten und Aktivisten für Religionsfreiheit mundtot zu machen. Im September 2012 hatte ein Gericht in Ho-Chi-Minh-Stadt, dem ehemaligen Saigon, drei katholische Blogger wegen "staatsfeindlicher Propaganda" zu Freiheitsentzug zwischen vier und zwölf Jahren verurteilt.

Copyright 2013 Katholische Presseagentur, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten.
Foto: Vietnamesische Katholiken demonstrieren gegen die Regierung







Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Offener Brief an Walter Kardinal Kasper (40)

Streit um Nacktvideo in Kirche - «Verletzung religiöser Gefühle» (35)

Theologe warnt vor Abschaffung der Karfreitagsruhe (31)

Der Teufel, der Antichrist und die Hölle (31)

Tebartz-van Elst räumt die Wohnung auf dem Domberg (30)

Dauerbrenner Geschieden-Wiederverheiratet: Die Quadratur des Kreises? (30)

Rottenburger Weihbischof Renz bejaht 1000plus (29)

Der notwendige Kampf gegen Satan: ‚Seid nicht naiv!’ (27)

Franziskus verwechselt ausgerechnet vor Historikern zwei Päpste (23)

Gegen die Diktatur des Einheitsdenkens (16)