04 Oktober 2012, 14:38
Kriegsschiffe gegen das Todesschiff
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Abtreibung'
Kein Platz für das Abtreibungsschiff aus Holland in Marokko. Die Behörden haben den Hafeneingang in Smir mit Kriegsschiffen versperrt

Den Haag (kath.net/KNA) Die marokkanischen Behörden haben den Hafen von Smir gegen das Abtreibungsschiff der niederländischen Organisation «Women on Waves» abgeriegelt. Wie die Organisation am Donnerstag mitteilte, sei der Hafeneingang durch Kriegsschiffe versperrt. Es gebe ein massives Polizeiaufgebot. «Women on Waves» prüften derzeit andere Möglichkeiten, an die marokkanische Küste zu gelangen.

Werbung
ninive 4


Die Organisation will in internationalen Hoheitsgewässern vor der Küste die Tötung ungeborener Kinder bis zur siebten Schwangerschaftswoche gemäß niederländischem Recht anbieten. In Marokko ist dies allerdings verboten. Als Abtreibungsmittel verwenden «Women on Waves» nach eigenen Angaben das Tablettenpräparat Misoprostol, das sie unter Berufung auf die Weltgesundheitsorganisation WHO als «Medikament» bezeichnen. Auf dem Schiff sei eine Telefon-Hotline eingerichtet, über die sich Marokkanerinnen über Möglichkeiten zur Abtreibung informieren können. Seit 2001 hat «Woman on Waves» in Ländern wie Spanien, Portugal, Irland oder Polen wiederholt mit Abtreibungen in internationalen Gewässern Aufmerksamkeit erregt.

(C) 2012 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Die Kirche ist weiblich – Braut und Mutter (65)

Kardinal Sarah warnt vor „Priestertum gemäß menschlicher Kriterien“ (42)

Reichtum verführt und macht zum Sklaven (41)

Pfarrer an Pfingstsonntag mit Kopftuch am Altar (39)

Hartl „etwas zweigeteilt“ über Hochzeitspredigt von Bischof Curry (38)

Schweden: Kleinstadt erlaubt Muezzinruf, verbietet Kirchenglocken (33)

Bischof Fürst distanziert sich von Kopftuch-Pfarrer (29)

Verbessern oder verändern? – Oder Die Treue zur Liturgie (17)

Einfach nur anschauen, sich berühren lassen ... (16)

„Nein, diese Sätze meine ich jetzt nicht satirisch... leider!“ (15)

Papst besorgt über Priestermangel in Italien (14)

Papst will sich erneut mit Missbrauchsopfern aus Chile treffen (13)

Papst Franziskus gegen homosexuelle Priesteramtsanwärter (11)

Die Evangelische Kirche möchte im Internet den "Teufel austreiben" (10)

'Yes, Jesus loves me' (9)