23 Juni 2012, 11:00
Südafrika: Malteser engagieren sich im Kampf gegen Aids
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Aids'
Pater Lagleder bittet Österreicher um Unterstützung: "Aids ist schlimmste Geißel bei uns im Zululand".

Pretoria - Wien (www.kath.net/ KAP)
Auf die schwierige Situation von HIV-Infizierten und Aids-Kranken in Afrika hat Pater Gerhard Lagleder OSB bei einem Vortrag in Wien aufmerksam gemacht und um Unterstützung gebeten. "Aids ist die schlimmste Geißel bei uns im Zululand", sagte der Präsident der südafrikanischen Hilfsorganisation des Malteserordens laut einer Aussendung der Malteser vom Donnerstag. Die Südafrikanischen Malteser "Brotherhood of Blessed Gerard" wurden vor rund 20 Jahren gegründet und engagieren sich seither u. a. intensiv im Kampf gegen die Krankheit. Um die Arbeit und sein Engagment in Südafrika aufrechterhalten zu können, ist der Orden auf Spenden angewiesen.

Werbung
Ordensfrauen 2


In einem eigens errichteten "Care Center" in Mandeni, einer Kleinstadt in der südafrikanischen Provinz KwaZulu-Natal, bietet der Orden Aids- und Hospizdienste kostenlos an, da der Großteil der Patienten sich eine Betreuung sonst nicht leisten könnte. "Manchmal sterben an einem einzigen Tag fünf Menschen im Hospiz des Zentrums, manchmal belegen wir ein Bett neu, das noch gar nicht ganz kalt ist", schilderte Benediktinerpater Lagleder den Alltag der Helfer im Zentrum.

Zudem unterhält die "Brotherhood of Blessed Gerard" eine Klinik für unterernährte Kleinkinder, ein Kinderheim, einen Kindergarten, einen Hilfsfonds für arme Kranke sowie einen Stipendien-Fonds.

Copyright 2012 Katholische Presseagentur, Wien, Österreich (www.kathpress.at) Alle Rechte vorbehalten.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Jesus ist nicht Gott? (171)

„Eine Beleidigung Gottes und seines Planes für die Kirche“ (52)

Indigene Menschen „zu dumm“, um den Zölibat zu verstehen? (45)

Papst Franziskus und ein neue Art von Schisma (34)

Missbrauchsvorwürfe! Doktorspiele in Kindergärten der Erzdiözese Wien? (27)

Häuptling des Macuxí-Stammes kritisiert „heidnische“ Vatikanzeremonie (25)

Ramelow und Schwesig verharmlosen ein Unrechtsregime! (23)

Verheerender Schmusekurs (22)

O’Rourke: Keine Steuervorteile für Kirchen, die ‚Homo-Ehe’ ablehnen (14)

Die Notwendigkeit der Selbstanklage vor Gott (14)

Razzia im Vatikan – Zusammenhang mit Immobilienprojekt in London (12)

Paris: Notre-Dame droht der Einsturz (12)

Abtreibung ist gegenüber der Frau wie dem Kind menschenverachtend (12)

Abgesagte Abtreibung: Arzt wollte Ausfallshonorar eintreiben (12)

Schutz der Kinder hat einen ganz wichtigen Stellenwert (11)