05 Juni 2012, 11:30
'Ich kann die Heilige Messe in einer solchen Atmosphäre nicht feiern'
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Glaube'
Bistum Münster: Pfarrer weigerte sich, bei einer Hochzeit nach der Trauung auch die Eucharistie zu feiern: „Ich nehme wahr, dass sehr vielen das, was wir hier tun, fremd ist“.

Haltern (kath.net) „Ich kann die Heilige Messe in einer solchen Atmosphäre aber nicht feiern.“ Mit diesem Satz stellt Heio Weishaupt, Pfarrer von St. Sixtus in Haltern, mitten im Gottesdienst klar, dass er die Feier der Trauung nicht wie abgesprochen mit einer Messe weiterführen werde. Der Priester hatte zuvor erläutert: „Das Wichtigste in dieser Stunde ist geschehen, das Brautpaar hat sich das Sakrament der Ehe gespendet. Ich nehme jedoch auch wahr, dass sehr vielen das, was wir hier tun, fremd ist. Das ist kein Vorwurf, das ist einfach so.“ Weishaupt beendete daraufhin die Trauung nach den Fürbitten und dem Segen. Darüber berichtete die „Münstersche Zeitung“. Die Feier der Messe war zuvor mit dem Brautpaar abgesprochen gewesen.

Werbung
Ordensfrauen


Der Priester des Bistums Münster äußerte im Nachhinein: „Ich bin in die Feier mit einem guten Gefühl und innerer Freude gegangen. Als ich aber eine nur sehr geringe Beteiligung bei Gesang, Antworten und liturgischen Handlungen wahrnahm, fuhren meine Emotionen Karussell.“ Inzwischen hat sich Pfarrer Weishaupt bei den Frischvermählten schriftlich entschuldigt, diese haben die Entschuldigung angenommen. Nicht das Brautpaar, aber Festgäste beschwerten sich bei der Bistumsleitung, berichtete die "Münstersche Zeitung" weiter.

Der Ortspfarrer Dechant Marin Ahls nannte die Entscheidung falsch. Eine einmal abgesprochene Form sei vom Priester einzuhalten, denn „wichtig ist, dass wir bei all dem respektvoll miteinander umgehen.“

Weiterführendes kathTube-Video: Pfr. Heio Weishaupt interpretiert das Wallfahrtskreuz von St. Sixtus





Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

„Eine Beleidigung Gottes und seines Planes für die Kirche“ (57)

Nackte Frauenfigur bei Vatikanzeremonie „nicht die Jungfrau Maria“ (38)

Was auf dem Spiel steht. Es geht nicht um Amazonas – es geht ums Ganze (30)

Oster: „katholisch.de – auch diesmal wieder – leider allzu vertraut“ (28)

Dieter Nuhr: "Das Denken wird totalitär" (24)

Bildet kleine Glaubenszellen, die sich gegenseitig stützen! (20)

O’Rourke: Keine Steuervorteile für Kirchen, die ‚Homo-Ehe’ ablehnen (16)

Die Notwendigkeit der Selbstanklage vor Gott (15)

Abgesagte Abtreibung: Arzt wollte Ausfallshonorar eintreiben (13)

Razzia im Vatikan – Zusammenhang mit Immobilienprojekt in London (13)

Disco-Türsteher weist Christ wegen Kreuz ab (12)

Synodenteilnehmer kritisiert ‚linke Konservative’ in Lateinamerika (12)

Paris: Notre-Dame droht der Einsturz (12)

Schutz der Kinder hat einen ganz wichtigen Stellenwert (11)

Peter Handke: 'Ich gehe gerne in die heilige Messe' (11)