15 Mai 2012, 12:30
Causa Stützenhofen: Vatikan soll angeblich Schönborn 'befragen'
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Schönborn'
Tageszeitung: Glaubenskongregation wird sich angeblich mit Pfarrgemeinderatswahl in der Pfarre Stützenhofen in der Erzdiözese Wien, bei der ein bekennender Homosexueller gewählt wurde, befassen.

Wien (kath.net)
Die Glaubenskongregation wird sich angeblich mit Pfarrgemeinderatswahl in der Pfarre Stützenhofen in der Erzdiözese Wien, bei der ein bekennender Homosexueller gewählt wurde, befassen. Dies berichtet die Tageszeitung "Der Standard". Dem Medienbericht zufolge soll es einen Brief der Kongregation geben, in dem Kardinal Schönborn um eine Stellungnahme ersucht worden sei. Schönborn-Sprecher Michael Prüller wollte einen solchen Brief allerdings nicht bestätigen. Der Kardinal sehe laut Prüller auch "keinen Druck von der Glaubenskongregation".

Werbung
ninive 4


In dem angeblichen Brief soll laut "Standard" eine Darlegung Schönborns zum Fall eingeholt werden. Sollte es keine Stellungnahme geben, werde Schönborn bei der nächsten Gelegenheit in Rom von der Kongregation befragt, dies könnte bereits diesen Mittwoch sein, da Schönborn bei der nächsten Sitzung der Glaubenskongregation anwesend ist. In dem Brief soll es allerdings nicht darum gehen, die Entscheidung rückgängig zu machen sondern man möchte eine Zusicherung, dass dies ein einmaliger Vorgang sei. Allerdings gab es in der Vergangenheit in anderen österreichischen Diözesen schon ähnliche Fälle, die aber nicht medial aufgegriffen wurden.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Affären, Macht und Intrigen? (85)

ÖBK-Mitglied ruft zum gemeinsamen Kommunionempfang auf (79)

Verkündigung – Dienst – Unentgeltlichkeit (57)

Eine Märchenstunde von Bischof Feige (42)

Australien berät Aufhebung des Beichtgeheimnisses bei Missbrauch (39)

"Was die Nazis machten, heute tun wir das mit weißen Handschuhen" (35)

Die Beleidigung tötet die Zukunft des anderen (35)

Lohnt sich der Kinofilm über Papst Franziskus? (32)

Die neue Würde, die Jesus der Frau schenkt (31)

Abendmahl und Eucharistie (27)

Irland möchte katholische Krankenhäuser zur Abtreibung zwingen (26)

Österreichische Regierung schließt erste Moscheen und weist Imame aus (24)

Eucharistie für alle: Warum um den heißen Brei geredet wird (20)

Amazonas-Synode: Ämterfrage wird Thema (18)

"Ausnahme nicht zur Regel machen" (17)