13 Februar 2012, 16:47
Kolumbien: Drei Priester wegen Missbrauchs laisiert
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Vatikan'
Wegen sexuellen Missbrauchs hat der Vatikan drei Priester in Kolumbien in den Laienstand versetzt

Bogota (kath.net/KNA) Wegen sexuellen Missbrauchs hat der Vatikan drei Priester in Kolumbien in den Laienstand versetzt. Wie die Bischofskonferenz des Landes mitteilte, verhängten staatliche Gerichte gegen die drei Geistlichen bereits mehrjährige Haftstrafen wegen der gleichen Delikte. Der Generalsekretär der Kolumbianischen Bischofskonferenz, Bischof Juan Vicente Cordoba, bestätigte dem TV-Sender RCN, gegen zwei weitere Priester liefen kirchliche Ermittlungen.

Werbung
christenverfolgung


Der Präsident der Kolumbianischen Bischofskonferenz, Erzbischof Ruben Salazar, kündigte unterdessen eine strikte Umsetzung der erst in der vergangenen Woche bekanntgegebenen neuen Richtlinien für den Umgang mit sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche an. Vorwürfe sollen demnach zunächst von der staatlichen Justiz untersucht werden, bevor die Fälle an die kirchenrechtlichen Ermittler im Vatikan übergeben werden. «Die Kirche kann angesichts solcher Fälle nicht schweigen, insbesondere wenn es sich um Verbrechen gegen Minderjährige handelt», zitiert RCN den Oberhirten von Bogota.

(C) 2012 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Einsiedler Abt Urban Federer meint: „Schwul und zölibatär ist okay“ (60)

„Der Schutz des Lebens hat für die CDU überragende Bedeutung“ (49)

Der Traum alter Männer (46)

Causa 'Alois Schwarz' - Rom untersagt Pressekonferenz der Diözese Gurk (36)

„Deutsche Bischöfe überschritten klar ihre lehramtliche Kompetenz“ (31)

R. I. P. Robert Spaemann (31)

NEU! - kath.net-WhatsApp-Newsletter - NEWS und MISSION (26)

Das wäre der Dschungel... (24)

Weihbischof Michael Gerber wird neuer Bischof von Fulda (23)

Zollitsch-Satz ist „sehr katholisch“ (23)

Argentinien: Erzbischof spricht von „einer Art klerikaler Homolobby“ (20)

Die Todesengel von links (19)

Bistum Münster schaltet Staatsanwaltschaft ein (16)

Polen und Ungarn blockieren erfolgreich die „LGBTIQ-Rechte“ in der EU (14)

Wien: Solidaritätskundgebung für weltweit verfolgte Christen (13)