27 Januar 2012, 10:31
Erdbeben beschädigt Kirche von 'Don Camillo'
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Film'
Die Kirche Santa Maria Nascente war in den 50er- und 60er-Jahren einer der Drehorte für die mehrteilige Filmsaga um den schlitzohrigen Priester Don Camillo und seinen kommunistischen Widerpart, den Bürgermeister Peppone.

Rom (kath.net/KNA) Bei einer Reihe von Erdstößen in Norditalien ist auch die aus «Don Cammillo und Peppone»-Filmen bekannte Kirche in Brescello (Foto) leicht beschädigt worden. Wie die italienische Tageszeitung «Avvenire» (Donnerstag) berichtete, verursachte das schwerste Beben mit einer Stärke von 4,9 auf der Richterskala Risse im Gewölbe der Kirche. Zudem hätten sich kleine Putzstücke von den Innenwänden gelöst. Am Dienstag und Mittwoch waren Teile Norditaliens von zwei Erdbeben sowie mehreren kleineren Erdstößen heimgesucht worden. Größere Schäden und Verletzte gab es nicht. Zahlreiche Schulen und Bürogebäude wurden jedoch evakuiert.

Werbung
christenverfolgung


Die Kirche Santa Maria Nascente war in den 50er- und 60er-Jahren einer der Drehorte für die mehrteilige Filmsaga um den schlitzohrigen Priester Don Camillo und seinen kommunistischen Widerpart, den Bürgermeister Peppone. Das in der Po-Ebene gelegene Dorf, das in der Verfilmung der Romane von Giovannino Guareschi unter dem fiktiven Namen «Boscaccio» erscheint, zieht jährlich 30.000 Touristen und Filmnostalgiker an. Im April 2010 war die Kirche bereits durch einen Brand beschädigt worden.

(C) 2012 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.








Kath.net bittet um Ihre Sommerspende!
Vergelt's Gott!

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Jutta Ditfurth bezeichnet Lebensschützer als 'sexistische Arschlöcher' (51)

CSU widerspricht Merkel: 'Religion Islam ist kein Teil unseres Landes' (50)

Berlin: 'Die Linke' möchte 'Marsch für das Leben' blockieren (33)

Evangelisches ‚Wort zum Sonntag’ im Dienst der Gender-Ideologie (32)

Medjugorje-Kommisionsmitglied: Beten und beichten ist keine Sünde (32)

Lebenslange Treue ist ein Wesensmerkmal der sakramentalen Ehe (29)

Andreas Gabalier: 'Wir leben in einer genderverseuchten Zeit' (26)

Zeitung: Katholiken feiern doch 500 Jahre Reformation mit (21)

Es ist absurd: Die Kirchen leeren sich, und die Kassen füllen sich (19)

Jerusalem: IS-Sympathisanten drohen Christen mit dem Tod (19)

Konservativer Gestaltungswille oder nur noch Abwehrmodus? (16)

Grüne für höhere Besteuerung der griechisch-orthodoxen Kirche (16)

Vatikan: Papst wird erst 'nach dem Sommer' über Medjugorje entscheiden (14)

Papst ruft zum Gebet für Griechenland auf (14)

Piusbruderschaft: Weiter in Kontakt mit Rom (13)