09 Januar 2012, 13:01
Beatrix' Schleier sorgt für Streit in den Niederlanden
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Islam'
Ein Kopftuch, das die niederländische Königin Beatrix am Sonntag beim Besuch einer Moschee im Emirat Abu Dhabi getragen hat, sorgt in den Niederlanden für Streit

Den Haag (kath.net/KNA) Ein Kopftuch, das die niederländische Königin Beatrix am Sonntag beim Besuch einer Moschee im Emirat Abu Dhabi getragen hat, sorgt in den Niederlanden für Streit. Die «Partei für die Freiheit» des Populisten Geert Wilders bezeichnete den Schleier als «Symbol für Islamisierung, Unterdrückung und Diskriminierung der Frau», wie niederländische Medien am Montag berichteten. Außenminister Uri Rosenthal wies die Kritik zurück. Beatrix hatte mit dem Moscheebesuch den 50. Staatsbesuch ihrer Amtszeit begonnen.

Werbung
ninive 4


Rosenthal erinnerte daran, dass die Königin auch bei Besuchen in einer Kathedrale oder einer Synagoge ihre Kleidung den Gepflogenheiten anpasse. Ein Besuch der Moschee ohne Schleier sei «keine Option» gewesen. Auch Vertreter mehrerer niederländischer Parteien wiesen Wilders' Kritik zurück. Die linksliberale D66 verwies darauf, dass Wilders auch bei Besuchen an der Klagemauer in Jerusalem eine Kippa aufsetze.

In niederländischen Medien wurde darauf hingewiesen, dass Beatrix den Schleier über ihrem Hut getragen habe. Damit habe sie zum Ausdruck gebracht, dass sie nicht als Gläubige die Moschee besucht habe. Die Scheich-Zayed-Moschee ist die drittgrößte Moschee der Welt. Dort befindet sich auch das Mausoleum des 2004 verstorbenen Namensgebers, Scheich Zayed bin Sultan Al Nahyan, der Mitgründer und erster Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate war.

(C) 2012 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Vatikan: Ehrung für Pro-Abtreibungs-Politiker ist keine Unterstützung (67)

Verunglückter Papstwitz: „Arzt? Ich gehe zur Hexe!“ (63)

Papst traut Paar während seines Flugs in Chile (54)

Bischof Oster: Firmung erst mit 16 Jahren? (40)

Diakoninnen leicht gemacht (33)

Donald Trump kündigt Live-Rede beim Marsch für das Leben an (23)

Henckel-Donnersmarck: Westen darf Muslime nicht verletzen (22)

Rheinische Kirche will Muslime nicht mehr bekehren (20)

Koch: Christen-Spaltung "größtes Hindernis für Evangelisierung" (15)

Ausschließende Dogmatismen ablegen und sich dem Gemeinwohl öffnen (14)

Gegen Großstadt-Smog wehrt man sich – und gegen Smog in der Kirche? (14)

„Ich werde bewirken, dass alle Deutschen zum Islam konvertieren“ (14)

Haben wir zu kämpfen verlernt? (14)

Chile-Flug: Papst verteilt an Korrespondenten Nagasaki-Foto (13)

Wachsende körperliche Gewalt gegen Wiener Lehrer (12)