04 Januar 2012, 13:04
Verfassungsschützer beobachten Islamfeinde
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Deutschland'
Verfassungsschutzämter der Bundesländer arbeiten an einer systematischen Beobachtung der antimuslimischen Szene in Deutschland

Frankfurt (kath.net/KNA) Die Verfassungsschutzämter der Bundesländer arbeiten nach einem Bericht der «Frankfurter Rundschau» derzeit an einer systematischen Beobachtung der islamfeindlichen Szene in Deutschland. Der Chef der Hamburger Verfassungsschutzbehörde, Manfred Murck, sagte dem Blatt und der «Berliner Zeitung» (Mittwoch), es gebe Anhaltspunkte, dass etwa die Betreiber antimuslimischer Internetseiten ein gestörtes Verhältnis zum demokratischen Rechtsstaat hätten.

Werbung
Messstipendien


Insgesamt habe sich die islamfeindliche Szene weiter radikalisiert, so die FR. Dies reiche bis zu der Forderung, die Religionsfreiheit abzuschaffen, und der Androhung organisierter Gewalt. Auf einschlägigen Internetseiten fänden sich häufig Angriffe auf die vom Grundgesetz geschützten Menschenrechte. Die Staatsanwaltschaft in München bestätigte der «Frankfurter Rundschau», dass sie gegen die muslimfeindliche Website «Politically Incorrect» wegen des Verdachts der Volksverhetzung ermittle.

(C) 2012 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Europawahl - Ratlos vor der Entscheidung? (53)

Bischof Huonder zieht sich in Haus der Piusbruderschaft zurück (38)

Kardinal Woelki spricht Pater Romano Christen Vertrauen aus! (36)

„So wenige?“ (36)

Vor Wahlen: Notwendiges Gespräch oder „indirekte Wahlempfehlung“? (33)

Bischof Zdarsa: steht jedem frei, das Schiff der Kirche zu verlassen (28)

"Ich vertraue mich dem Unbefleckten Herzen Mariens an" (27)

Synodaler Weg – „Ich halte das für einen Etikettenschwindel“ (27)

Über die nur Männern vorbehaltene Priesterweihe (26)

Großgmeiner Pfarrer kritisiert Marienheilgarten als „esoterisch“ (25)

Deutschland: „Elternteil 1 und 2“ statt „Vater“ und „Mutter“ (24)

'Sie können nur hoffen, dass er in der katholischen Kirche ist' (22)

Turiner Grabtuch: Wissenschaftler prüfen bisherige Altersmessung (21)

Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben (21)

Protest gegen Monsterpfarreien im Bistum Trier (20)