11 November 2011, 18:00
Irland: Priestergehälter wegen fehlender Spenden gesenkt
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Irland'
Ein Priester aus der südirischen Gemeinde Youghal wird mit der Warnung zitiert, Geistliche müssten künftig nebenher «Regale im Supermarkt auffüllen», um ihr Gehalt aufzubessern.

Dublin (kath.net/KNA) Wegen sinkender Spendeneinnahmen ist das Grundgehalt der Priester der Erzdiözese Dublin um neun Prozent gesenkt worden. Die von Finanzproblemen geplagte Diözese bestätigte einen Bericht der Tageszeitung «Irish Independent» (Freitag), wonach die Spenden der Dubliner Gemeindemitglieder in den vergangenen drei Jahren um 16 Prozent gesunken seien. Schon im vergangenen Jahr wurden den Geistlichen deshalb sechs Prozent vom Gehalt gestrichen. Mit der neuen Kürzung fiel die Bezahlung der Priester also um insgesamt 15 Prozent binnen zwei Jahren. Das Gehalt irischer Priester wird zum Teil durch Spenden der Gemeindemitglieder finanziert.

Werbung
ninive 4


Das jährliche Grundgehalt eines Kaplans in Dublin liegt dem Bericht zufolge nun bei 24.079 Euro. Gemeindepfarrer bekommen zusätzliche 4.827 Euro Unterhaltsgeld. Nach Einschätzung der Zeitung ist die Situation in Dublin als Zeichen für einen landesweiten Trend zu werten. Der Pressesprecher der westirischen Diözese Killaloe, Brendan Quinlivan, sagte dem «Irish Independent», Sparmaßnahmen seien landesweit spürbar. Ein Priester aus der südirischen Gemeinde Youghal wird mit der Warnung zitiert, Geistliche müssten künftig nebenher «Regale im Supermarkt auffüllen», um ihr Gehalt aufzubessern.

(C) 2011 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Papst liest "zum Schutz seiner Gesundheit" keine kritischen Blogs (85)

Marx: „Von Segnung homosexueller Paare habe ich nicht gesprochen“ (62)

Das Ärgernis der Vergeschichtlichung der Wahrheit (47)

Kardinal Kasper: Franziskus ist ein prophetischer Papst (47)

Burger, Fürst widersprechen Marx: Keine Segnung für Homopaare! UPDATE! (34)

3 x Fake-News bei Spiegel-Bericht über Laun - Keine Schönborn-Antwort (27)

"Die Zulassung zur Kommunion wird zur Regel werden" (22)

Papst empfiehlt Priestern in Midlife-Crisis Buch von Anselm Grün (21)

Viktor Orbán: "Das Christentum ist Europas letzte Hoffnung" (20)

„CDU braucht dringend inhaltliche und personelle Neuausrichtung“ (20)

Kardinal Schönborn: Kritik an Bischof Laun, Schweigen zu Homo-Segnung (19)

Kardinal Cupichs Amoris-laetitia-Seminare mit umstrittenen Referenten (18)

Kirche – das sind die Freundinnen und Freunde Jesu (18)

Wegen Grippewelle: Kein Weihwasser, keinen Friedensgruß (16)

Sinn Fein: Keine Gewissensfreiheit bei Abstimmung über Abtreibung (14)