11 Oktober 2011, 09:34
Peinlich: Seniorengeburtstagseinladung mit Anmeldung im Krematorium
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Mensch'
Wer sich von den Karlstader Senioren zum gemeinsamen Geburtstagsfest anmelden wollte, telefonierte mit dem Krematorium. Doch eigentlich wollten die schwedischen Jubilare ihre Kirchengemeinde Västerstrand anrufen.

Stockholm (kath.net) Wer sich von den Karlstader Senioren zum gemeinsamen Geburtstagsfest anmelden wollte, telefonierte mit dem Krematorium. Vermutlich trauten die schwedischen Jubilare ihren Ohren nicht, denn eigentlich wollten sie ihre Kirchengemeinde Västerstrand anrufen. Dies berichtete der „Standard“ unter Verweis auf die schwedische Regionalzeitung "Nya Wermlands-Tidningen".

Werbung
syrien2


Pastor Pär Lundberg äußerte über die peinliche Situation: "Ein äußerst betrüblicher Irrtum. Eine Ziffer in der Telefonnummer war falsch. Wir haben nicht genau genug Korrektur gelesen". Für die 125 Gemeindesenioren soll eine neue Einladung herausgehen, diesmal aber mit der richtigen Telefonnummer

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Deutscher Gesundheitsminister möchte Konversions-Therapien verbieten (79)

Woelki kritisiert Mitbischöfe: 'Keine neue Kirche erfinden!' (72)

Müller: Missbrauchsgipfel greift Daten zum Grundproblem nicht auf (47)

Papst entlässt Ex-Kardinal McCarrick aus Klerikerstand! (42)

Ermittlungen gegen Apostolischen Nuntius in Paris (39)

Die Missbrauchsproblematik und das eigentliche umfassende Übel (38)

Wenn ein Kardinal die Zusammenhänge leugnet (36)

Medien: Papst hebt Sanktionen gegen Ernesto Cardenal auf (33)

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen „Nacktselfie-Bischof“ (32)

Diakonen-Ehefrau, Mutter eines Missbrauchsopfers, schreibt an Papst (27)

Wo ist dein Bruder? (23)

Die verlorene Ehre der Annegret K.-K. (23)

Zweite Heirat kein Kündigungsgrund (23)

Enttäuschung: Papst kam nicht zum Missbrauchsopfervertreter-Treffen (21)

Schäuble: „Wir – also Muslime und Nichtmuslime“ (18)