09 September 2011, 17:14
Hamburger Weihbischof: Christen sollen Bau von Moscheen unterstützen
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Islam'
Weihbischof Jaschke meint: „Wir Christen unterstützen den Bau von schönen Moscheen“ „Ich halte es für vorstellbar, dass Christen den Muslimen zur Eröffnung einer neuen Moschee ein Geschenk machen“

Hamburg (kath.net/KNA) Der Hamburger Weihbischof Hans-Jochen Jaschke hat sich für den Bau neuer Moscheen in Deutschland ausgesprochen. Zugleich rief er die Christen dazu auf, die Eröffnung solcher Bauten symbolisch zu unterstützen. «Ich halte es für vorstellbar, dass Christen den Muslimen zur Eröffnung einer neuen Moschee ein Geschenk machen - als Zeichen der Sympathie, der guten Nachbarschaft und der religiösen Verbundenheit», sagte der Beauftragte der Deutschen Bischofskonferenz für den interreligiösen Dialog der in Hamburg erscheinenden Tageszeitung «Die Welt» (Samstag).

Werbung
syrien2


Möglich sei etwa eine Tafel mit einem Vers aus der Bibel und dem Koran. Mit einer Kollekte in den Kirchen könnten die finanziellen Mittel für ein Geschenk gesammelt werden, sagte der Weihbischof. «Wir Christen unterstützen den Bau von schönen Moscheen», so der Weihbischof. Die Menschen müssten spüren, dass Glaube etwas mit Schönheit und Kultur zu tun habe. Jaschke warnte zugleich davor, dass im Umkreis von Moscheen islamische Parallelwelten mit vom Stadtteil losgelöster eigener Infrastruktur entstehen.

Erzbistum Hamburg: Weihbischof Jaschke


Ihr Kommentar dazu auf Facebook:





(C) 2011 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Soll in Deutschland die katholische Sexualmoral abgeschafft werden? (122)

Nach der Vollversammlung der DBK: Deutscher Katholizismus am Abgrund? (63)

Eine moralische Pflicht zum 'Kirchenaustritt'? (63)

Der Abschied von der Moral (53)

Kardinal Pell zu sechs Jahren Haft verurteilt (49)

"So eine Gesinnungsterrror gab es wohl zuletzt in der Nazizeit" (39)

Nicht richten, nicht verurteilen, immer geben und großherzig sein! (36)

Heimlicher „Höhepunkt“ des Evangelischen Kirchentags: „Vulven malen“ (34)

Papst Franziskus über 'Verschiedenheit der Religionen' (31)

Wir sind „wirklich in tiefe Schuld geraten“ (31)

"Die Schönheit Christi, des einzigen Erlösers" (25)

Jesus-Anspielung im neusten Asterixfilm – ein Grund zum Ärgern? (24)

Das Bistum Chur steht dieser Sache „machtlos gegenüber“ (23)

Missbrauch: US-Katholiken überdenken Zugehörigkeit zur Kirche (20)

„Von welchem Planeten stammen unsere kirchlichen Leiter?“ (18)