27 August 2011, 12:00
Nur ein ökumenisches Missgeschick?
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Aufreger'
Berliner evangelische Kirchengemeinde wird „katholischen Abendmahlsgottesdienst“ mit zwei katholischen Priestern feiern lassen, welche ihr Amt niedergelegt haben und miteinander in Lebenspartnerschaft leben.

Berlin (kath.net) Die evangelische Sankt-Thomas-Kirchengemeinde lädt am 21. September zu einem „katholischen Abendmahlsgottesdienst mit Priestern“ ein. Bei dieser gottesdienstlichen Feier am Vorabend des Papstbesuchs in Berlin werden Christen aller Konfessionen zum Abendmahl eingeladen. Dies sei jedoch keine ökumenische Abendmahlsfeier, sondern „wir als Protestanten gewähren einer katholischen Gruppe Gastrecht in einer unserer Kirchen“, erläuterte Superintendent Bertold Höcker vom evangelischen Kirchenkreis Berlin-Stadtmitte. Damit könne diese Gruppe „hier eine nach ihrem Verständnis gültige Eucharistiefeier begehen“. Dies berichtete unter der Überschrift „Katholische Priester laden zum Abendmahl für alle“ die Website „evangelisch.de“, welche nach eigenen Angaben „in enger Kooperation mit der Zentralredaktion des Evangelischen Pressedienstes (epd) produziert“ wird.

Werbung
christenverfolgung


Christoph Schmidt und sein Lebenspartner Norbert Reicherts werden den Gottesdienst gemeinsam leiten. Diese beiden geweihten katholischen Geistlichen haben nach eigenen Angaben ihr Amtspriestertum 1998 aufgegeben. Sie selbst verstehen sich aber weiterhin als freiberuflich tätige Priester.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

286-PS-Autos für die Limburger Bischöfe (109)

Kardinal Pell bleibt weiter in Haft (71)

Das Sexleben sollte in der Ehe Priorität haben (32)

„Das also ist die Toleranz von Vertreterinnen von ‚Maria 2.0‘!“ (31)

Causa Pell bleibt weiterhin rätselhaft (30)

„Was wir von Forst lernen können“ (26)

Klimawandel auch in der Kirche? (23)

Konflikt um Institut Johannes Paul II. eskaliert weiter (21)

Eucharistischer Segen für ungeborene Kinder? (18)

Erzbischof Paglia und die Zerstörung des Instituts Johannes Pauls II. (16)

Mädchen wollte in Knabenchor: Klage abgelehnt (16)

Ein Mensch auf den Knien ist mächtiger als die Welt (14)

Australische Pfarrerin: Abtreibung kann ‚moralisch gut’ sein (14)

Pell-Nachfolger in Melbourne: schwierige Wahrheitssuche (14)

Raus mit denen, aber hurtig? (13)