25 Juli 2011, 09:59
Mit Kath.Net nach Irland - 12. - 18 . JUNI 2012
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'KATH.NET'
Wunderschöne Irlandrundreise mit Wallfahrtsorten Croagh Patrick und Knock - Teilnahme am Abschluss des Eucharist. Weltkongresses (mit Papst Benedikt?) - Abflüge ab Frankfurt, München, Wien und auf Anfrage von and. Orten

Dublin (kath.net)
Der Gedanke an Irland beschwört herrliche Bilder von historischen Orten, üppigen Landschaften und majestätischen Küstenlinien herauf – Bilder, die noch an Schönheit gewinnen, wenn Sie sie in der Realität erleben. Ob Sie in der Kraft des Atlantiks schwelgen, der gegen die dramatische Landschaft schmettert, oder beschauliche Streifzüge durch Siedlungen der frühen Christen unternehmen - lassen Sie sich einfach von Irland verzaubern. Die Höhepunkte dieser Reise, die Wallfahrtsorte Croagh Patrick und Knock, die Klippen von Moher und Dublin werden durch den Besuch des Statio Orbi (Teilnahme des Papstes geplant) zum Abschluss des Eucharistischen Weltkongresses gekrönt! Kommen Sie mit Kath.Net nach Irland. Wir haben Abflüge von Wien, München oder Frankfurt für Sie reserviert. Weitere Abflugsorte sind auf Anfrage (ev. gegen Aufpreis) möglich!

Täglich Hl. Messe!

Begleitung durch mind. 1 Priester!


Programm:

1. Tag: Dienstag, 12. Juni 2012

Individuelle Anreise zum Flughafen und Check-in für Ihren Flug nach Dublin. Linienflug lt. Flugplan.

Wien – Frankurt 07.00 – 08.35 Uhr OS 121
München – Frankfurt 07.15 – 08.20 Uhr LH 101
Frankfurt – Dublin 10.05 – 11.05 Uhr LH 978

Fahrt nach Galway. Bei einem Stop in GALWAY lernen Sie den Charme dieser lebendigen, jungen Universitätsstadt kennen. Besuchen Sie die katholische ST. NICHOLAS KATHEDRALE, die erst 1965 vollendete Bischofskirche, mit markanter Kuppel an der Salmon Weir Bridge. Zeit für einen Bummel durch Galway. Weiterfahrt zu Ihrem Hotel in Tuam.

Werbung
ninive 4


CHECK-IN. ABENDESSEN UND NÄCHTIGUNG IM HOTEL

2. Tag: Mittwoch, 13. Juni 2012

CROHAGH PATRICK UND CONNEMARA

Zunächst gelangen Sie zu Irland’s heiligem Berg, dem 765 hohen CROAGH PATRICK. Alljährlich pilgern Tausende von Gläubigen, teils sogar barfuss, zu diesem Wallfahrtsort, wo der irische Nationalheilige die Schlangen Irlands vertrieben haben soll. Wagen Sie ein paar Schritte auf dem Pilgerweg bis zu seiner Statue und Sie werden mit einem faszinierenden Ausblick auf den Atlantik und 365 Inselchen belohnt.

Weiter gehts es durch die wild-romantische Moor-Landschaft von CONNEMARA mit Bergen, unzähligen Seen und Bächen und zerklüfteter Küste. Die meisten Bewohner dieser Region sprechen noch Irisch (auch Gälisch genannt), das Erbe der Kelten. Auch alte Traditionen haben hier überlebt und nicht selten sieht man einen Bauern beim Torfstechen.

In Leenane gelangen Sie an die Ufer des KILLARY HARBOUR, Irland’s einzigem Fjord. Weiter geht es zur KYLEMORE ABBEY, ein Schloß aus viktorianischer Zeit im Tudor-Stil, welches malerisch von den TWELVE BENS, mehreren über 700m hohen Bergen umgeben ist. Heute wird es von Benediktinerinnen bewohnt, die liebevoll die Wald-Kapelle und den viktorianischen Garten restauriert haben.


3. Tag: Donnerstag, 14. Juni 2012

BALLINTUBBER ABBEY UND KNOCK

Am Morgen fahren Sie zur BALLINTUBBER ABBEY, der einzigen Kirche in Irland, die von einem irischen König gegründet wurde und seit dem 12.Jh. bis heute Gemeindekirche ist. Besonders interessant ist der Kreuzweg in einer wunderschönen Gartenanlage.

Fahrt nach KNOCK, auch bezeichnet als Cnoc Mhuire, „Hügel der (Jungfrau) Maria“. Dies ist ein Wallfahrtsort im County Mayo in Irland. Am 21. August 1879 soll die Jungfrau Maria, in Begleitung ihres Gatten Josef sowie des Evangelisten Johannes, insgesamt 15 Personen unterschiedlichen Alters und Geschlechts am Südgiebel der Johannes dem Täufer geweihten Kirche zu Knock erschienen sein. Heute gilt Knock neben Lourdes und Fátima als das bedeutendste Marienheiligtum Europas. Es kommen jährlich rund 1,5 Millionen Pilger nach Knock. Private Messe in einer Kapelle . Der Rest des Tages zur freien Verfügung in Knock. Anschließend fahren Sie zurück zu ihrem Hotel nach Tuam.

4. Tag: Freitag, 15. Juni 2012

AUSFLUG ZU DEN KLIPPEN VON MOHER

Sie verlassen Galway und fahren südlich über das BURREN Gebiet nach Limerick. Das Burren Gebiet wirkt wie eine gewaltige Mondlandschaft. Es ist ein Karstgebiet, welches etwa 2000 Arten seltener Planzen und Blumen beheimatet. Unter der Oberfläche hat sich eine Höhlenlandschaft gebildet, deren Felsenformationen zwei Millionen Jahre alt sind.

Weiter geht’s zu den beeindruckenden KLIPPEN VON MOHER, die sich über 8 Kilometer entlang der felsigen Atlantikküste erstrecken. Genießen Sie atemberaubende Ausblicke. Bei einem ausführlichen Spaziergang können Sie die frische Atlantikluft einatmen.
Weiterfahrt nach Limerick.

5. Tag: Samstag, 16. Juni 2012

DUBLIN

Auf der anschließenden Stadtrundfahrt durch Dublin lernen Sie die Highlights dieser faszinierenden Stadt kennen. Kurzer Spaziergang durch das GEORGANISCHE VIERTEL mit seinen eleganten Häusern aus dem 18 Jh., die so berühmt sind für ihre bunten Türen. Hier sehen Sie auch das Parlament Irlands, welches in einem stattlichen ehemaligen Herrenhaus untergebracht ist. Sie besuchen TRINITY COLLEGE, die von Elisabeth I 1591 gegründete Universität. Die beeindruckende ALTE BIBLIOTHEK beherbergt eine einzigartige Sammlung wertvoller alter Handschriften, darunter das berühmte BOOK OF KELLS, das oft auch als das schönste Buch der Welt bezeichnet wird.

Die ST. PATRICK’S KATHEDRALE aus dem 12. Jh. befindet sich an einem der ältesten Orte christlicher Kultur in Dublin. Entlang geht es am Liffey Fluss mit einer Anzahl von interessanten Brücken, darunter die HALFPENNY-BRIDGE, die zu einem Wahrzeichen Dublin’s geworden ist.

6. Tag: Sonntag, 17. Juni 2012

Gemeinsamer Besuch des STATIO ORBI (die Teilnahme des Papstes ist geplant, aber noch nicht bestätigt), der Abschlussveranstaltung des Eucharistischen Weltkongresses, der in dieser Woche in Dublin stattgefunden hat. ZUSATZKOSTEN VON EUR 60,- werden für die Teilnahme daran voraussichtlich anfallen!

Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Aktivitäten und Besichtigungen in Dublin zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass Teile der Innenstadt aufgrund des Papstbesuches abgesperrt sein können.

Nachmittag: Sie fahren entlang der Nordküste auf die Howth Halbinsel. Auf Howth stoppen Sie am Summit, einem Gipfel von dem Sie eine herrliche Aussicht auf Dublin Bay haben. Bei guter Sicht können Sie von hier aus auch die Wicklower Berge sehen. Glendalough: das Tal der zwei Seen. Mitten in den Wicklow Mountains, ca. 50 Km südlich von Dublin liegt die alte irische Klosterruine und der alte Friedhof. Die Klostersiedlung ist die berühmteste und die wohl Schönste in ganz Irland.

7. Tag: Montag, 18. Juni 2012

Um etwa 10.00 Uhr erfolgt der TRANSFER ZUM FLUGHAFEN


Reisepreis pro Person im Doppelzimmer

Mind. 22 Personen € 1.145,-
Mind. 33 Personen € 1.065,-

Einzelzimmerzuschlag (Anzahl begrenzt) € 125,-

Wichtig: Abschlag bei Flug ab/bis Frankfurt € 120,-

Storno- und Reiseversicherung pro Person ab € 62,-


Ihr Arrangement inkludiert:

• Linienflug mit Lufthansa ab/bis Wien, München oder Frankfurt nach Dublin in der Economy-Class bzw. anderer IATA Fluglinie
• Flughafensteuern und Kerosinzuschlag (Stand: 01. Juli. 2011 / Änderungen vorbehalten)
• 1 Gepäckstück bis 23 kg zzgl. Handgepäck
• 6 Übernachtungen in den obengenannten oder vergleichbaren Hotels, alle Zimmer inkl. Bad/WC
• 6x Halbpension im Hotel (Irisches Frühstück / Abendessen)
• Moderner Reisebus für 6 Tage und für 1 x Flughafentransfer
• Deutschsprachige Reiseleitung für 6 Tage und für 1 x Flughafentransfer
• Eintrittsgelder: Kylemore Abbey, Ballintubber Abbey, Klippen von Moher, Trinity College, St. Patrick’s Kathedrale Dublin
• Kostenfreie Besichtigungen: St. Nicholas’ Kathedrale Galway (Spende erwartet), Knock Shrine (inkl. Audiovisueller Vorführung, Spende erwartet)
• ausführliche Reiseunterlagen von Ihrem World of Travel Reisebüro

Nicht inkludiert:

• Anmeldegebühr Kongress für Statio Orbi (ca. 60 Euro)
• Mahlzeiten sofern nicht in den inkludierten Leistungen erwähnt
• Fakultative- bzw. optionale Ausflüge
• Persönliche Ausgaben für Souvenirs, Getränke etc.
• Reiseversicherungen jeglicher Art, wir empfehlen den Abschluss einer Gruppenversicherung (Storno- und Reiseversicherung)
• Anreise zum und Parkplatz am Flughafen

Anmeldeformular zum Ausdrucken auf KathTube

IHRE VERBINDLICHE ANMELDUNG SENDEN SIE BITTE AN: Angelika Obermayr, 4020 Linz, Bischofstr. 5, Telefon: ++43 / (0)732 / 773 888 - 39 oder Fax: ++43 / (0)732 / 773 888 - 71 - E-mail: irlandreise@kath.net

Ihre Hotels:

GALWAY: ARD RI HOUSE ***, Tuam

www.ardrihousehotel.ie

Erleben Sie in Ost-Galway mit seinen grünen Wiesen und alten Steinmauern im Landesinneren warme Gastfreundschaft und Service, wie ihn die alten Irischen Könige genossen. Die modern und komfortabel eingerichteten Zimmer bieten hochwertige Stoffe und sind der richtige Ort, um zu entspannen. Im Restaurant Kiltevna erwarten Sie in angenehmer Atmosphäre Sitzplätze für 90 Personen. Ein geräumiges Foyer mit Kamin liegt direkt neben der Bar Dick Bowling, die täglich ein Fleischbuffet und Snacks serviert. Gratis WLAN.

LIMERICK: GEORGE HOTEL ****

www.georgehotellimerick.com


Das Boutique-Hotel The George auf der O'Connell Street liegt im Stadtzentrum von Limerick. Es verfügt über klimatisierte Zimmer mit kostenfreiem Internetzugang und ein Restaurant mit italienischer Küche. Zahlreiche Restaurants und Geschäfte befinden sich in Laufweite. Das King John's Castle liegt ca. 1 km entfernt. Die hoteleigene The George Bar ist gemütlich und stilvoll und verfügt über ein breites Getränkeangebot. Jedes Schlafzimmer ist mit stilvollen Möbeln und LCD-TVs ausgestattet.


METRO HOTEL DUBLIN AIRPORT ***, Dublin

www.metrohoteldublinairport.com

Das Metro Hotel Dublin ist eine 7-minütige Fahrt vom Flughafen Dublin und 7 km von Dublin entfernt. Es bietet moderne Zimmer mit kostenfreiem WLAN, ein Restaurant und eine Bar. Vor dem Metro Hotel Dublin Airport befindet sich eine Bushaltestelle mit regelmäßiger Anbindung an das Stadtzentrum. Die 88 hellen Zimmer verfügen über einen TV mit DVD-Player, Schreibtisch, Safe, Bügeleisen und ein eigenes Bad mit Dusche, Haartrockner sowie kostenlosen Pflegeprodukten.

Veranstalter: World of Travel Reisebüro GmbH, Westbahnstrasse 26, 4300 St. Valentin, Veranstalternummer: 2009/0034







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Die Kirche ist weiblich – Braut und Mutter (66)

Reichtum verführt und macht zum Sklaven (47)

Kardinal Sarah warnt vor „Priestertum gemäß menschlicher Kriterien“ (42)

Pfarrer an Pfingstsonntag mit Kopftuch am Altar (40)

Hartl „etwas zweigeteilt“ über Hochzeitspredigt von Bischof Curry (38)

Schweden: Kleinstadt erlaubt Muezzinruf, verbietet Kirchenglocken (33)

Bischof Fürst distanziert sich von Kopftuch-Pfarrer (29)

Verbessern oder verändern? – Oder Die Treue zur Liturgie (19)

Papst Franziskus gegen homosexuelle Priesteramtsanwärter (19)

Einfach nur anschauen, sich berühren lassen ... (17)

„Nein, diese Sätze meine ich jetzt nicht satirisch... leider!“ (15)

Papst besorgt über Priestermangel in Italien (14)

Papst will sich erneut mit Missbrauchsopfern aus Chile treffen (13)

Australischer Erzbischof Philip Wilson wird Freitag zurücktreten (10)

Die Evangelische Kirche möchte im Internet den "Teufel austreiben" (10)