22 Mai 2011, 10:55
Irak: Christlicher Familienvater ermordet
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Christenverfolgung'
29-Jähriger war entführt und gefoltert worden.

Kirkuk (www.kath.net/ idea)
Im Nordirak ist ein 29-jähriger Christ getötet worden. Die Leiche des dreifachen Familienvaters Ashur Issa Yaqub wurde am 16. Mai von Polizisten in Kirkuk aufgefunden. Wie das Hilfswerk Open Doors (Kelkheim bei Frankfurt am Main) weiter berichtet, wies sein Körper Foltermale und Bisswunden auf. Beine und Arme seien gefesselt und der Kopf fast abgetrennt gewesen.

Werbung
messstipendien


Nach Angaben eines örtlichen Pastors sollen Anhänger des Terrornetzwerks El Kaida Yaqubs Arbeitgeber gedrängt haben, den Bauarbeiter zu entlassen, weil er Christ sei. Yaqub, der einer chaldäisch-katholischen Gemeinde angehörte, war entführt worden. El-Kaida-Kämpfer forderten ein Lösegeld von rund 70.000 Euro für seine Freilassung. Nach Einschätzung von Open Doors, das sich weltweit um bedrängte und verfolgte Christen kümmert, hat sich die Situation im Irak in jüngster Zeit extrem verschlechtert.

Christen leben seit fast 2.000 Jahren im Irak. Inzwischen hat sich ihre Zahl dezimiert, weil viele vor Anschlägen islamischer Extremisten geflohen sind. 1990 waren in dem Land mit heute rund 29 Millionen Einwohnern 1,4 Millionen Christen, jetzt sind es etwa 200.000.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Verwirrung um Päpstliche Kommission zu Humanae vitae (63)

'Unser Gewissen drängt uns…' (62)

Sebastian Kurz fordert: Schluss mit islamischen Kindergärten (23)

Staatsanwaltschaft weist Anzeige gegen Bischof Laun und kath.net ab (22)

Rottweil: Fronleichnamsprozession wurde von Autos bedrängt - UPDATE (21)

Bischof Hanke gibt Priesteramtskandidaten eine zweite Chance (19)

Warum sind Linke gegen Klimawandel, aber für Abtreibung? (17)

Schüler schwänzt Moscheebesuch – Eltern kommen vor Gericht (17)

'Ziemlich starker Tobak' (16)

Eine Ehe ist eine Ehe ist eine Ehe (13)

Grünen-Eilantrag zur 'Ehe für alle' scheiterte (12)

Vom Bischofs-Bashing und den Medien (12)

Die drei Charakteristiken des Hirten (12)

Leserbrief in Tageszeitung: 'Des Bischofs doppelte Zunge' (11)

Weihbischof Laun feiert Goldenes Priesterjubiläum (11)