27 Januar 2011, 10:33
Attentatsüberlebende: 'Gott dankbar, dass ich am Leben bin'
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Russland'
Diana Stotz überlebte das Attentat auf Moskauer Flughafen: 'Ich bin sehr gläubig. Deshalb brauche ich wohl auch weniger psychologische Unterstützung als andere.'

Moskau (kath.net) Die Deutsche Diana Stotz hat das Selbstmordattentat auf dem Moskauer Flugplatz Domodedowo überlebt. Dort waren 35 Menschen getötet worden, unter den Hunderten Verletzten ist auch die in Russland lebende Koblenzerin. „Ich bin sehr gläubig. Deshalb brauche ich wohl auch weniger psychologische Unterstützung als andere. Ich sehe in jeder Situation in meinem Leben Gottes Hilfe oder Gottes Plan“, sagt das Terroropfer dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ in einem Interview.

Werbung
messstipendien

Sie verspüre keine Wut, sagt Stotz, die von der beim Attentat verwendeten Streubombe einen Metallsplitter in den Oberschenkel bekam. Im Gegenteil, sie sei „Gott dankbar, dass ich am Leben bin und dass ich weiter für meine Kinder da sein kann.“
Diana Stotz, die noch immer im Krankenhaus liegt, erzählt: Sie habe „gesehen, dass auf dem Boden viele Menschen lagen, die tot oder sehr schlimm verletzt waren. Aber die Frau, die bei mir war, hat immer gesagt: ‚Schauen Sie jetzt nicht da hin, laufen Sie einfach weiter.‘ Sie hat sehr vielen Menschen geholfen, ihnen Mut zugesprochen. Ein echter Engel.“







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Papst Franziskus lehnt pastorale Handreichung der DBK ab! (101)

„Tagespost“: 2018 könnte für den Papst das „verflixte Jahr“ werden (81)

'Kein Christ wird Bomben und Raketen gedankenlos bejubeln. Aber... ' (41)

Kardinal Marx fordert „Denken im Horizont der Gegenwart“ (41)

Keine einsame Romreise für Kardinal Marx - Woelki und Genn kommen mit (38)

Liturgischer Missbrauch bei der Eucharistie (37)

Der Skandal von Altomünster (29)

Bischof Ackermann greift die sieben Bischöfe an (27)

Diözese Linz: Trauner Pfarre hat kein Problem mit Islam-Fundis (26)

Papst löst Priesterbruderschaft der heiligen Apostel auf (25)

BDKJ Köln: „Woelki sieht unsere Arbeit sehr kritisch“ (25)

Evangelisierung – von Situationen ausgehen, nicht von ‚Theorien’ (22)

Religionsunterricht vernebelt den Glauben (20)

Kloster Altomünster: „Es ist nicht wahr...“ (17)

Benedikt XVI. feiert 91. Geburtstag in kleinem Kreis (15)