13 Januar 2011, 09:20
Kastler: EU-Jugendkalender ist 'eine Frechheit'
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'EU'
Der Jugendkalender ohne christliche Feiertage ist ein 'erneuter Beleg für kämpferischen Atheismus dieser EU-Kommission'

Brüssel (kath.net/pm) "Der kämpferische Atheismus im Apparat der EU-Kommission ist untragbar - er braucht eine klare, christliche Antwort. Diese Willkür schreit zum Himmel", so der CSU-Europaabgeordnete Martin Kastler anlässlich heutiger Meldungen, wonach die EU-Kommission fünf Millionen Euro öffentlicher Gelder für Jugendkalender ausgegeben hat, in denen ausschließlich muslimische und hinduistische Feiertage verzeichnet sind - aber weder Weihnachten noch irgendein anderer christlicher Feiertag erwähnt werden.

Werbung
christenverfolgung


Die lapidare Entschuldigung der Kommission, es handle sich dabei um einen "groben Fehler" auf Grund "unsorgfältigen Gegenlesens" und werde "beim nächsten Mal besser gemacht", will Kastler, der auch Bundesvorsitzender des katholischen Verbandes Ackermann-Gemeinde, die Mitglied im ZdK ist, so nicht gelten lassen: "Das ist eine Frechheit!" Er fordert, "die zuständigen Beamten umgehend zur Rechenschaft zu ziehen. Ich erwarte eine persönliche Entschuldigung des Kommissionspräsidenten, denn eines ist klar: In der EU-Kommission herrscht ein Sechs-Augen-Prinzip - und damit kann das nur absichtlich publiziert worden sein."

Foto: (c) www.martin-kastler.de

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Die Kirchen müssen das Haus Gottes sein, wie die Seele (85)

Kardinal Burke warnt vor Anpassung an ‚Kultur des Todes’ (49)

Opfer sagt, er musste sich vor Bischof Janssen nackt ausziehen (43)

USA: Vatikan untersagt Beschluss von Anti-Missbrauchsmaßnahmen (41)

Die Mächte der Finsternis (41)

Turkson: Papst-Schreiben "Laudato si" von Bischöfen blockiert (37)

Du sollst nicht falsch aussagen gegen deinen Nächsten (36)

'Auf ihrer rechten Hand oder ihrer Stirn ein Kennzeichen anzubringen' (27)

NEU! - kath.net-WhatsApp-Newsletter - NEWS und MISSION (26)

Vatikan bestätigt Wucherpfennig als Frankfurter Hochschulrektor (22)

McCarrick-Skandal: US-Bischöfe wagen keine Forderung an Vatikan (19)

Grüner Ministerpräsident: 'Männerhorden raus' (18)

„Bischöfe scheinen wie gelähmt, das Oberhaupt packt nicht wirklich an“ (17)

Franziskus ist "kein undogmatischer oder evangelischer Papst" (13)

'Ich liebe Papst Franziskus, aber er hat mein Herz gebrochen' (12)