18 Oktober 2010, 16:39
Antiromkurs auch im Erzbistum München
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Erzbistum München'
Uwe Karrer, der Vorsitzende des Katholikenrats im Erzbistum München, wettert beim Jahresempfang des Katholikenrates der Region München gegen den Zölibat und verlangt die Frauenordination - Karrer wird dafür von SPD- und GRÜNE-Politiker gelobt

München (kath.net)
Auch im Erzbistum München wird von hochrangigen Kirchenfunktionären eine Kampagne gegen den Zölibat geführt. Am vergangenen Freitag hat beim Jahresempfang des Katholikenrats der Region München der Katholikenratsvorsitzender Uwe Karrer (siehe Foto) in einer mehr als halbstündigen Rede die "Abschaffung des Zölibats" und die "Frauenordination" gefordert. Karrer bezog sich dabei sowohl auf den Bamberger Erzbischof Ludwig Schick, der im Mai gegenüber dem Spiegel die Zölibatsverpflichtung relativiert hatte als auch auf den neuen Jesuiten-Provinzial Stefan Kiechle. Dieser hatte im September sich für die Aufhebung der Zölibatsverpflichtung und für ein Nachdenken über die Weihe auch für Frauen ausgesprochen.

Werbung
bibelstickeralbum


Wie Teilnehmer der Veranstaltung berichteten, war eine Diskussion über die Thesen von Karrer nicht möglich, dieser hatte seine Ansichten quasi ex cathedra den teilnehmenden Katholiken aufgezwungen. Gelobt wurde der Katholikenratsvorsitzende Karrer bei der Veranstaltung von Münchens zweiter Bürgermeisterin, Christine Strobl (SPD), und der stv. Landrätin Münchens, Susanna Tausendschön (Grüne). Letztere lobte Karrer und dankte für seine "großartigen Weichenstellungen für die Zukunft".







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Kritiker werfen Papst Verbreitung von Irrlehren vor (96)

US-Bischof schließt sich der 'Zurechtweisung' gegen Franziskus an (64)

Vatikanexperte Pentin: ‚Die Zeichen für einen Bruch sind da’ (43)

Medien-Direktor des Erzbistums Köln verunglimpft Sachsen (33)

Kölner Mediendirektor: 'Dies ist ein privater Kommentar' - UPDATES! (31)

Malteser: Boeselager verliert in entscheidendem Punkt vor Gericht (30)

Südtiroler Bischof stellt Diözese auf völlig neues Firmkonzept um (26)

'Sollten Sie gegen mich juristisch vorgehen, ist mir das lieb' (25)

'Merkel muss weg' - Ein Nachruf auf den politischen Katholizismus (24)

Die Union vor einer Zeitenwende (23)

Das journalistische Lager ist nach links gerutscht (19)

Papst gesteht eigenen Fehler bei Umgang mit Missbrauchstäter ein (17)

'Das Ehe-Öffnungsgesetz ist verfassungswidrig!' (15)

Sebastian Kurz: Deutsches Wahlergebnis 'nicht überraschend' (14)

Kardinal Marx: 'Die Kirche lebt inmitten der Welt' (12)