30 September 2010, 11:15
Großbritannien: Viel weniger Homosexuelle als angenommen
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Homosexualität'
Statistikamt: 1,5 Prozent der Bevölkerung sind homo- oder bisexuell

London (kath.net/idea)
Die Zahl der Homosexuellen in Großbritannien ist viel niedriger als bisher angenommen. Einer aktuellen Umfrage des Nationalen Statistikamts zufolge bezeichnen sich 1,3 Prozent aller Männer als schwul und 0,6 Prozent der Frauen als lesbisch. Weitere 0,5 Prozent sind nach eigenen Angaben bisexuell. Insgesamt seien also etwa 1,5 Prozent entweder homo- oder bisexuell, berichtete die Tageszeitung Daily Mail. Das wären etwa 750.000 Erwachsene unter des 61 Millionen Einwohnern. Vor fünf Jahren hatte die Regierung die Zahl der Homosexuellen noch auf 3,6 Millionen geschätzt. Die Homo-Organisation Stonewall (London) schätzte den Anteil zwischen fünf und sieben Prozent.

Werbung
KiN AT Rosenkranz


Wie es weiter heißt, sind britische Homosexuelle besser gebildet und haben ein höheres Einkommen als der Bevölkerungsdurchschnitt. Fast die Hälfte aller Schwulen und Lesben hätten Führungspositionen inne; bei Heterosexuellen sei es etwa ein Drittel. Stonewall bezweifelt, dass die Befragung von fast 250.000 Haushalten korrekte Ergebnisse liefert. Homosexuelle könnten bei Auskünften am Telefon oder an der Haustür zurückhaltend gewesen sein. Mike Judge, Kommunikationsdirektor der „Denkfabrik“ Christian Institute (Newcastle), begrüßte die neuen Zahlen. Auf Grundlage der früheren falschen Schätzungen sei viel Steuergeld in staatliche Maßnahmen zugunsten von Homo- und Bisexuellen geflossen.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Europawahl - Ratlos vor der Entscheidung? (56)

Bischof Huonder zieht sich in Haus der Piusbruderschaft zurück (38)

„So wenige?“ (38)

Kardinal Woelki spricht Pater Romano Christen Vertrauen aus! (36)

Ibiza liegt in Europa - Ein Fall und eine Falle (34)

Vor Wahlen: Notwendiges Gespräch oder „indirekte Wahlempfehlung“? (33)

Bischof Zdarsa: steht jedem frei, das Schiff der Kirche zu verlassen (31)

Synodaler Weg – „Ich halte das für einen Etikettenschwindel“ (29)

Über die nur Männern vorbehaltene Priesterweihe (27)

"Ich vertraue mich dem Unbefleckten Herzen Mariens an" (27)

Großgmeiner Pfarrer kritisiert Marienheilgarten als „esoterisch“ (25)

Deutschland: „Elternteil 1 und 2“ statt „Vater“ und „Mutter“ (24)

Turiner Grabtuch: Wissenschaftler prüfen bisherige Altersmessung (23)

'Sie können nur hoffen, dass er in der katholischen Kirche ist' (22)

Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben (21)