06 April 2010, 15:35
Anzeigen gegen 'Titanic'-Magazin
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Aufreger'
Das umstrittene Magazin griff in der jüngsten Ausgabe auf geschmacklose Weise den Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche auf - Deutscher Presserat befasst sich im Mai mit den Beschwerden.

Berlin (kath.net/idea/red) Für Proteste unter Christen sorgt nach wie vor das Magazins „Titanic“ (Frankfurt am Main). Die Zeichnung greift den Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche auf und zeigt von hinten einen Priester, dessen Gesicht sich dem Genitalbereich des gekreuzigten Jesus zuwendet. Kath.Net berichtete.

Werbung
syrien2


Das Magazin spielt damit auf geschmacklose Weise auf den Missbrauchsskandal in kirchlichen Einrichtungen an. Der Staatsanwaltschaft in Frankfurt am Main lagen mit Stand vom letzten Freitag mindestens zwei Anzeigen gegen die verantwortlichen Redakteure für das Titelbild und die Herausgeber vor. Ihnen wird die Beschimpfung einer Religionsgemeinschaft (Paragraph 166 StGB) vorgeworfen. Beim Deutschen Presserat (Berlin) sind bisher mehrere Beschwerden eingegangen, bestätigte ein Sprecher am 1. April gegenüber idea. Die Beschwerdeführer bezeichneten die Darstellung als gotteslästerlich und fühlen sich in ihren religiösen Gefühlen verletzt. Der Beschwerdeausschuss wird sich voraussichtlich Ende Mai damit befassen.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

"Wir werfen Ihnen vor, Ihr geistliches Amt zu missbrauchen!" (157)

Ex-Vatikandiplomat fordert McCarrick zu öffentlicher Reue auf (70)

Wider die verbohrten Ideologen, die harten Herzens verschlossen sind (43)

Marx verleugnet zum wiederholten Mal das Christentum (41)

Erzbistum Bamberg: Stellenausschreibung „m/w/d“ (37)

Strebt die Mehrheit der deutschen Diakone ein Schisma an? (33)

Kroatischer Bischof schoss versehentlich anderen Jäger an (32)

Vatikan plant Bußakt von Bischöfen weltweit zu Missbrauch (26)

Vom „christlichen Abendland“ zu sprechen ist richtig! (26)

Papst löst Kommission 'Ecclesia Dei' auf und regelt Dialog neu (26)

'Innerlich über das Gehörte fast ein bissl erschüttert' (24)

'Wir haben keine Meinungsfreiheit in Deutschland!' (20)

Gerechtigkeit, Gerechtigkeit – ihr sollst du nachjagen (15)

Sternsinger: Kein Platz bei Louis Vuitton in Kitzbühel (14)

Gibt es eine katholische Position zur Grenzmauer? (14)