zurück - Artikel auf http://www.kath.net/news/23584

04 August 2009, 13:14
P. Hermann Geissler wird neuer Bürochef der Glaubenskongregation

P. Hermann Geissler ist am Dienstag von Papst Benedikt XVI. zum Bürochef in der Glaubenskongregation ernannt worden
Rom (kath.net)Vatikanmitarbeiter P. Hermann Geissler ist am Dienstag von Papst Benedikt XVI. zum Abteilungsleiter in der Glaubenskongregation ernannt worden. Geissler ist bereits seit längerer Zeit Mitarbeiter bei der Kongregation für die Glaubenslehre, Direktor des „Internationalen Zentrums der Newman-Freunde“ in Rom und Mitverantwortlicher für die Priesterausbildung im „Collegium Paulinum“, dem Ausbildungshaus der geistlichen Familie „Das Werk“.

Geissler trat nach dem Abitur (1983) in das Priesterseminar „Collegium Rudolphinum“ in Heiligenkreuz bei Wien ein und studierte an der dortigen philosophisch-theologischen Hochschule. 1988 schloss er sich der geistlichen Familie „Das Werk“ an. 1991 promovierte er an der Lateranuniversität in Rom mit dem Thema: „Gewissen und Wahrheit bei Kardinal John Henry Newman“. Im selben Jahr wurde er zum Priester geweiht und war zwei Jahre Kaplan in der Pfarrei St. Gebhard in Bregenz. Seit 1993 ist er Mitarbeiter bei der Kongregation für die Glaubenslehre.

Kathpedia: Hermann Geissler

Foto: (c) kathpedia.com