21 Oktober 2008, 19:57
Arinze: Lectio cottidina a clericis persolvenda
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Gebet'
Arinze miseratus est presbyteros non quidem deesse, qui partes liturgiae horarum, quam persolvere obligatione tenerentur, non persolverent.

Civitate Vaticana (kath.net/RV) Pontificii Consilii de Legum Textibus Interpretandis praeses, archiepicopus Franciscus Coccopalmerio nomine, poposcit, ut in Codice Iuris Canonici presbyteris quadam norma lectio librorum divinorum praescriberetur.

Werbung
christenverfolgung


Patribus sodalibus in coetu generali Synodi Episcoporum, quae Romae celebratur, congregatis die Jovis dixit normam nunc vigentem, qua illi admoneantur, ut "orationi mentali" incumbant, re quidem evidentem, dictione autem exsoletam esse.

Praeter ea archiepiscopus dixit in legibus a dicasterio suo proponendis operam profiteri posse consentaneis propositionibus Synodi ad Sacras Scripturas spectantibus.

Cardinalis quoque Franciscus Arinze, Congregationis de Cultu Divino et Disciplina Sacramentorum praefectus, lectioni cottidinae librorum divinorum a clericis religiosisque persolvendae institit. Arinze miseratus est presbyteros non quidem deesse, qui partes liturgiae horarum, quam persolvere obligatione tenerentur, non persolverent.

Cardinalis simul monuit, ne in sacra liturgia versiones librorum sacrorum adhiberentur, nisi a Sede Apostolica approbati fuerint. Cantum quoque liturgicum non e "qualibuscumque modulationibus saepe ex tempore compositis" constare oportere, sed episcopis recognoscendum esse.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Eine moralische Pflicht zum 'Kirchenaustritt'? (254)

Nach der Vollversammlung der DBK: Deutscher Katholizismus am Abgrund? (64)

Der Abschied von der Moral (56)

Nicht richten, nicht verurteilen, immer geben und großherzig sein! (44)

Vatikankommission: Keine Beweise für weibliche Diakone (44)

"So eine Gesinnungsterrror gab es wohl zuletzt in der Nazizeit" (42)

Über die Fragestellung eines häretischen Papstes (42)

„DBK betreibt abscheulichen Missbrauch mit dem Missbrauch“ (38)

Umweltschutz mutiert immer erkennbarer zur Ersatzreligion (38)

Solidarität mit Muslimen - Schweigen bei Anschlägen auf Christen? (32)

„Mich stört ganz besonders eine Aussage“ (32)

Gretas Fragen und die Gretchen-Frage (31)

Deutscher Theologe meint: Liturgie begünstige Missbrauch in der Kirche (30)

'Synodaler Weg' - Es gab Stimmenthaltungen! (28)

„Können wir akzeptieren, dass sich Bischofskonferenzen widersprechen?“ (23)