11 Juni 2008, 10:41
'Homo-Lulu'
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Homosexualität'
Der brasilianischer Präsident Luiz Lula hat sich vor wenigen Tagen als fanatischer Unterstützer der Homo-Bewegung geoutet und den Widerstand gegen Homosexualität als eine "perverse Krankheit" bezeichnet

Brasilien (kath.net/LifeSiteNews.com)
Der brasilianische Präsident Luiz Lula hat sich vor wenigen Tagen bei einer Homo-Konferenz als fanatischer Unterstützer der internationalen Homo-Bewegung geoutet. Bei einer Konferenz, bei der auch sechs seiner Minister anwesend waren, kündigte er an, dass er allen, die gegen die

Werbung
christenverfolgungmai

Homo-Bewegung sind, "ihren Verstand öffnen und reinigen" wolle.

Außerdem wolle er sich für die "Homo-Ehe" einsetzen. Lula meinte, dass die "Homophobie" die vielleicht "schlimmste Krankheit" sei, die sich im menschlichen Kopf festsetzen kann. Widerstand gegen die Homosexualität bezeichnet der brasilianischen Präsident als eine "perverse Krankheit“.

KATHPEDIA: Homosexualität

Diskussion im Forum









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 

meist kommentierte Artikel

Kardinal Maradiaga wettert gegen vermeintliche 'Papstkritiker' (55)

Weil im Islam Toleranz sehr stark verwirklicht werde? (44)

Papst betet für Opfer des Terroranschlags von Manchester (31)

US-Präsident Trump bei Franziskus (30)

Berliner Diözesanrat hat kein Herz für ungeborene Kinder (23)

... die Sache mit dem Kreuz (22)

Kirchentag oder EKD-Parteitag? (19)

Wieder islamistischer Anschlag auf Kopten - Mindestens 24 Tote (18)

Weihbischof: 'Ich möchte der Lehrerin meinen höchsten Respekt zollen' (17)

Berliner Schloss wird rekonstruiert: Streit um das Kuppel-Kreuz (17)

Caffarra: Mit Abtreibung und ‚Homo-Ehe’ fordert Satan Gott heraus (14)

Britischer Autor warnt: 'Europa bringt sich um' (13)

Syrien: Für Christen keine Alternative zum Assad-Regime (10)

Der Bischof von Chur und die Wölfe (9)

Geheimpapier: 6,6 Millionen Flüchtlinge am Weg nach Europa (9)