15 Februar 2008, 09:35
Pur-Magazin veröffentlicht Kritik an Andreas Hönisch
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Kirche'
Lob für Festhalten am "überlieferten katholischen Glauben" - Kritik für Verbindung zum "Schwarzen Brief" - "Hönisch an den religiösen Neuaufbrüchen katholischer Jugendgruppen kaum mehr beteiligt" - P. Robert Bösner übt Kritik am PUR-Magazin

München (www.kath.net)
Das deutsche katholische Pur-Magazin hat in seiner jüngsten Ausgabe den vor kurzem verstorbenen P. Andreas Hönisch kritisch gewürdigt.

Wörtlich schreibt das Pur-Magazin: "Während tausende Jugendliche, die Hönisch durch seine KPE-Tätigkeit im Glauben bestärkte ebenso wie viele Eltern, ihm ihre Dankbarkeit dafür bekunden, dass er ohne feiges Anpassen und Wegducken klar und konsequent am überlieferten katholischen Glauben festgehalten und ihn weitergegeben hat, sehen viele andere vor allem seine enge Verbindung mit dem umstrittenen 'katholischen' Publizisten Claus Peter Clausen ('Der schwarze Brief') als eine problematische persönliche Verstrickung an.

Werbung
christenverfolgung

Auch seine entschiedene Ablehnung der Marienerscheinungen in Medjugorje hatte ihn in den letzten Jahren in Distanz zu engagierten katholischen Jugendlichen und neuen kirchlichen Bewegungen gebracht, so dass Hönisch in den letzten Jahren an den religiösen Neuaufbrüchen katholischer Jugendgruppen kaum mehr beteiligt war."

Das Pur-Magazin gilt als einer der wichtigsten katholischen Nachrichtenmagazine im deutschen Sprachraum und wird von Fe-Medien herausgegeben. Im selben Verlag wie das PUR-Magazin erscheint auch das "VATICAN"-Magazin.

Pur-Magazin

KATH.NET-Nachruf P. Hönisch

P. Robert Bösner antwortet auf die Kritik des PUR-Magazins

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Eine moralische Pflicht zum 'Kirchenaustritt'? (214)

Soll in Deutschland die katholische Sexualmoral abgeschafft werden? (122)

Nach der Vollversammlung der DBK: Deutscher Katholizismus am Abgrund? (64)

Der Abschied von der Moral (53)

Nicht richten, nicht verurteilen, immer geben und großherzig sein! (44)

"So eine Gesinnungsterrror gab es wohl zuletzt in der Nazizeit" (42)

Umweltschutz mutiert immer erkennbarer zur Ersatzreligion (37)

Jesus-Anspielung im neusten Asterixfilm – ein Grund zum Ärgern? (24)

Solidarität mit Muslimen - Schweigen bei Anschlägen auf Christen? (24)

Deutscher Theologe meint: Liturgie begünstige Missbrauch in der Kirche (21)

Missbrauch: US-Katholiken überdenken Zugehörigkeit zur Kirche (20)

„Von welchem Planeten stammen unsere kirchlichen Leiter?“ (18)

Papst: "tiefstes Mitgefühl" zum Tod von Kardinal Danneels (18)

Kultursteuer statt Kirchensteuer (17)

120 Christen in Nigeria ermordet - Medien schweigen (17)