07 Januar 2008, 09:26
Al-Azhar-Universität: Abtreibung bei Vergewaltigung ist ein ,Muss’
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Abtreibung'
Die weltbekannte muslimische Universität erlässt in Ägypten ein Rechtsgutachten, das Abtreibung bei Vergewaltigung befürwortet.

Kairo (www.kath.net) Die ägyptische Al-Azhar-Universität in Kairo, eine der renommiertesten Bildungsinstitutionen der islamischen Gemeinschaft, hat in einem Rechtsgutachten festgestellt, dass Frauen, die vergewaltigt werden und anschließend ein Kind erwarten, das Kind abtreiben müssen.

Werbung
leer

„Eine vergewaltigte Frau muss sofort nach Bekanntwerden der Schwangerschaft eine Abtreibung durchführen lassen“, heißt es in dem Gutachten gemäß der Agentur AFP. In der Begründung für diese Entscheidung heißt es, dass dadurch „soziale Stabilität“ gewahrt werde.

Mohammad Sayed Tatwani, der Top-Imam von Ägypten, spricht in diesem Zusammenhang von Abtreibungsrechten. Laut „gulfnews“ meinte der Imam: „Jedes Mädchen oder jede Frau, die vergewaltigt wurde, hat im Islam das Recht, jederzeit eine Abtreibung durchzuführen.“

Dies sei keine Sünde. Das Rechtsgutachten wurde erstellt, weil in Ägypten immer mehr Frauen vergewaltigt werden. Jedes Jahr werden mindestens 20.000 Fälle dokumentiert.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Das katholische Priestertum (95)

Benedikt XVI.: Ich bin nicht Co-Autor des Buches von Sarah (93)

Vatikanjournalist: Franziskus setzte Benedikt XVI. unter Druck (87)

'Ihre monatlichen Bezüge aus Steuermitteln sollen ja beachtlich sein' (51)

Der verwüstete Weinberg (36)

Erzbischof Carlo Maria Viganò bei Anti-Marx-Kundgebung in München! (32)

Über 67.000 Kirchenaustritte in Österreich im Jahr 2019 (30)

Die bizarre Verschwörungstheorie von Ingo Brüggenjürgen (21)

Liturgische Bücher von 1962 nun lateinisch-deutsch erhältlich (18)

Franziskus: Schutz Ungeborener von "überragender Priorität" (16)

Um Nichtkatholiken nicht zu verletzen: Bischof verzichtet auf Credo (15)

Kriminologe Pfeiffer: Kardinal Marx soll zurücktreten! (15)

Vatikan: Papst will Zölibatsgebot für Priester nicht aufheben (14)

Organspende - "Schweigen bedeutet keine Zustimmung" (13)

Lackner wird neuer Vorsitzender der österreichischen Bischofskonferenz (12)