26 Juni 2007, 11:47
Motu proprio zur 'Alten Messe' in den nächsten Tagen?
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Eucharistie'
Das Schreiben soll noch vor Urlaubsantritt des Papstes veröffentlicht werden - In Österreich wird Bischof Kapellari einen Kommentar veröffentlichen

Vatikan (www.kath.net)
Das Motu proprio zur „Alten Messe“ soll laut KATH.NET vorliegenden Informationen noch vor Urlaubsantritt des Papstes veröffentlicht werden. Wie KATH.NET von hochrangigen österreichischen Kirchenkreisen erfahren konnte, soll das Schreiben in Österreich vom Grazer Bischof Egon Kapellari öffentlich vorgestellt und kommentiert werden. Als möglicher Veröffentlichungstermin wird Freitag, der 6. Juli, genannt. Eine offizielle Bestätigung für den Termin gibt es allerdings nicht.

Werbung
messstipendien

Papst Benedikt XVI. hat das „Motu proprio“, in dem die „Alte Messe“ nach dem tridentinischen Ritus wieder für alle Priester zugelassen wird, bereits unterschrieben. Dass es noch in diesem Jahr veröffentlicht wird, bestätigte erst vor kurzem Vatikansprecher P. Federico Lombardi gegenüber KATH.NET.

Auch in italienischen Medien verdichten sich die Meldungen über eine kurz bevorstehende Veröffentlichung des „Motu proprio“. Mehrere Tageszeitungen sowie das italienische Fernsehen RAI kündigten ebenfalls die Publikation für die nächsten Tage an.

Diskussion im Forum

KATHPEDIA: Tridentinischer Ritus







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Papst Franziskus lehnt pastorale Handreichung der DBK ab! (101)

„Tagespost“: 2018 könnte für den Papst das „verflixte Jahr“ werden (83)

Der Skandal von Altomünster (79)

Kardinal Marx fordert „Denken im Horizont der Gegenwart“ (51)

Keine einsame Romreise für Kardinal Marx - Woelki und Genn kommen mit (45)

'Kein Christ wird Bomben und Raketen gedankenlos bejubeln. Aber... ' (41)

Liturgischer Missbrauch bei der Eucharistie (37)

Bischof Ackermann greift die sieben Bischöfe an (29)

Diözese Linz: Trauner Pfarre hat kein Problem mit Islam-Fundis (26)

Kloster Altomünster: „Es ist nicht wahr...“ (26)

Papst löst Priesterbruderschaft der heiligen Apostel auf (25)

BDKJ Köln: „Woelki sieht unsere Arbeit sehr kritisch“ (25)

Evangelisierung – von Situationen ausgehen, nicht von ‚Theorien’ (25)

Religionsunterricht vernebelt den Glauben (23)

Der finale Kampf um das Leben des kleinen Alfie (15)