19 Juni 2007, 08:28
Deutscher Abtreibungsgegner zu einem Jahr Haft verurteilt
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Abtreibung'
Nach Ansicht des 55-Jährigen sind Menschentötungen im Mutterleib mit denen in Auschwitz vergleichbar, nach Ansicht des Gerichts leugnet Lerle den Holocaust

Erlangen (kath.net/idea)
Das Amtsgericht Erlangen hat den Abtreibungsgegner Johannes Lerle (Erlangen) zu einem Jahr Gefängnis wegen Volksverhetzung verurteilt. Dem promovierten Theologen wird vorgeworfen, durch öffentliche Leugnung und Verharmlosung des Holocausts den öffentlichen Frieden gestört zu haben. Lerle hatte in einer auch im Internet veröffentlichten Schrift die Ermordung von Juden als „vermeintliches Unrecht in Auschwitz“ bezeichnet. In seiner Verteidigungsrede wies Lerle den Vorwurf zurück, den Holocaust geleugnet zu haben. Er habe sich nur die Wortwahl des Bundesverfassungsgerichts zueigen gemacht, wonach das vorsätzliche Töten von Ungeborenen ein „vermeintliches Unrecht“ sei. Mit diesem Argument hatte das höchste deutsche Gericht eine Klage Lerles nicht zur Entscheidung angenommen. Nach Ansicht des 55-Jährigen sind Menschentötungen im Mutterleib mit denen in Auschwitz vergleichbar. Das Gericht wertete es als straferschwerend, dass Lerle bereits sechsmal wegen Beleidigung namentlich genannter Abtreibungsärzte verurteilt wurde. Er hatte die Mediziner auf Flugblättern „Berufskiller“ genannt. Deshalb verbrachte Lerle bereits achteinhalb Monaten im Gefängnis. Sein Rechtanwalt legte inzwischen Rechtsmittel gegen das am 14. Juni gesprochene Urteil ein.

Werbung
christenverfolgung

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Glaubensmanifest 'Euer Herz lasse sich nicht verwirren!' (Joh 14,1) (129)

"Das ist schon so eine Sonderwelt" (98)

Wie Kardinal Kasper die Leser manipuliert... (50)

Die Gabe der Gotteskindschaft (46)

Werkstattgespräch über Angela Merkels furchtbares Missverständnis (42)

Papst entlässt Ex-Kardinal McCarrick aus Klerikerstand! (42)

Kirchenaustritte 2018 in Bayern: Sprunghafter Anstieg (39)

„Kardinal McCarrick wird morgen offiziell laisiert werden“ (36)

Liturgie: keine sterilen ideologischen Polarisierungen! (36)

Ermittlungen gegen Apostolischen Nuntius in Paris (36)

Müller: Missbrauchsgipfel greift Daten zum Grundproblem nicht auf (35)

Kardinal Farrell neuer Camerlengo der katholischen Kirche (30)

Dekan: „Geweihte Kirche ist nicht der Ort für den Ruf ‚Allahu Akbar‘“ (24)

Plädoyer für Paradigmenwechsel im schulischen Religionsunterricht (21)

Ungarische Regierung beschließt massive Familien-Förderung (20)