14 Juni 2007, 11:39
Vatikansprecher: Motu proprio zur Alten Messe kommt
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Vatikan'
P. Federico Lombardi, der Pressesprecher des Vatikans, bestätigte am Mittwoch gegenüber KATH.NET, dass der Papst das Schreiben noch in diesem Jahr veröffentlichen wird.

Wien (www.kath.net)
Vatikansprecher P. Federico Lombardi hat am Mittwoch in Wien im Gespräch mit KATH.NET bestätigt, dass das Motu proprio zur „Alten Messe“ durch Papst Benedikt auf jeden Fall kommen wird. Angesprochen auf die Frage des Termins meinte Lombardi, der genaue Zeitpunkt sei noch nicht bekannt; die Veröffentlichung sei jedoch für dieses Jahr zu erwarten.

Werbung
christenverfolgungmai

Über die Veröffentlichung des Schreibens gibt es seit Monaten Spekulationen. In den letzten Wochen haben bereits hochrangige Kardinäle des Vatikans bestätigt, dass ein Motu proprio kommen wird. Darin soll festgehalten werden, dass jeder Priester die Heilige Messe auch im tridentinischen Ritus feiern darf.

Diskussion im Forum

KATHPEDIA: Lombardi

Foto: (c) kath.net; KATH.NET-Kurz-Interview mit P. Lombardi







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 

meist kommentierte Artikel

Der 'unsägliche' Papst - UPDATE (134)

547 Missbrauchsfälle bei Regensburger Domspatzen (78)

Schönborn greift 'Dubia-Kardinäle' an (74)

Der überforderte Papst (71)

Gänswein: Benedikt XVI. wollte Franziskus nicht kritisieren (33)

'Domspatzen-Bericht entlastet Georg Ratzinger' (30)

BILD über die Benedikt-Worte: 'Kirchen-SOS' (25)

Kardinal Müller: Amt als Glaubenspräfekt endete ohne Begründung (23)

Erzbischof Schick ruft zu mehr Ehrfurcht im Gottesdienst auf (20)

Papst ruft Müllmann an, der bei einem Unfall beide Beine verlor (20)

Erzbischof von Straßburg warnt (20)

Jesuit Zollner rät Müller zu Aussprache mit Regensburger Opfern (20)

Schüller verunglimpft Benedikt-Grußwort als 'Stillosigkeit' (19)

'Lieber einen Nachteil in Kauf nehmen als das Gewissen zu verbiegen' (19)

Jugendliche greifen Tram-Fahrgast wegen Kreuz an (18)