14 Juni 2007, 11:39
Vatikansprecher: Motu proprio zur Alten Messe kommt
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Vatikan'
P. Federico Lombardi, der Pressesprecher des Vatikans, bestätigte am Mittwoch gegenüber KATH.NET, dass der Papst das Schreiben noch in diesem Jahr veröffentlichen wird.

Wien (www.kath.net)
Vatikansprecher P. Federico Lombardi hat am Mittwoch in Wien im Gespräch mit KATH.NET bestätigt, dass das Motu proprio zur „Alten Messe“ durch Papst Benedikt auf jeden Fall kommen wird. Angesprochen auf die Frage des Termins meinte Lombardi, der genaue Zeitpunkt sei noch nicht bekannt; die Veröffentlichung sei jedoch für dieses Jahr zu erwarten.

Werbung
barmherzigkeit

Über die Veröffentlichung des Schreibens gibt es seit Monaten Spekulationen. In den letzten Wochen haben bereits hochrangige Kardinäle des Vatikans bestätigt, dass ein Motu proprio kommen wird. Darin soll festgehalten werden, dass jeder Priester die Heilige Messe auch im tridentinischen Ritus feiern darf.

Diskussion im Forum

KATHPEDIA: Lombardi

Foto: (c) kath.net; KATH.NET-Kurz-Interview mit P. Lombardi







Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
meist kommentierte Artikel

Priestermangel? – 'Der Priestermangel ist gewollt' (117)

Priestermangel 'gewollt'? Hr. Kissler verwechselt Ursache und Wirkung! (46)

Papst Franziskus: Gender-Ideologie für Kinder 'ist schrecklich' (36)

Grüne machen Kirchenfinanzierung zum Wahlkampfthema (23)

Pfarrer behauptet: Zölibat und Liebe zu einer Frau passen zusammen (23)

Sachsen-Anhalt: Werbung für sexuelle Vielfalt in Kindergärten (20)

Streit um 50 abtrünnige Priester in Bolivien (13)

Trotz Priestermangel die klassische Leitungsstruktur bewahren! (13)

Benedikt XVI. in aktuellem Interview: Rücktritt erschien mir «Pflicht» (12)

Kirchenaustritte – kein Thema, weil Finanzen stabil? (12)

'Auch beim Heiligen Vater kann Frau Straub nicht mehr viel erreichen' (12)

Verhüllte Madonna sorgt für Ärger in Italien (11)

Suizid: Praktizierende Homosexuelle gefährdeter als Ehepaare (10)

Ratzinger-Schülerkreis: Benedikt XVI. sorgt sich um Europa (10)

Kurz: 'Jetzt haben wir eine Trendwende. Die Grenzen sind dicht' (9)