26 Mai 2007, 10:56
Türkei: ‚Ich weiss, dass sie mich auch umbringen werden!’
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Christenverfolgung'
Diese Aussage eines Pastors nach dem Dreifach-Mord von Malatya beschreibt das Klima, in welchem die türkischen Christen leben müssen. In einem Interview erklärte er, dass er für seine Frau und seine Kinder vorgesorgt habe, weil er erwarte, bald zu sterben

Ankara (www.kath.net/Open Doors)
Seit den Morden vom 18. April 2007 in einem christlichen Verlagshaus gab es massenweise Drohungen und Gewaltversuche gegen türkische protestantische Gemeinden. Ob per Mail, Telefon, auf dem Postweg oder direkt, die Christen werden auf alle Arten belästigt. Die meisten wollen nicht darüber sprechen.

Werbung
KiN Fastenzeit

Der jüngste Angriff ereignete sich letztes Wochenende in Eskisehir, 200 km von Istanbul entfernt. Im Gebäude einer protestantischen Stiftung wurden im zweiten Stock die Fenster eingeschlagen, und mehrere Molotow-Cocktails beschädigten das Haus.

Einige türkische Zeitungen haben die Situation noch verschlimmert, ohne dabei auf Menschenleben Rücksicht zu nehmen. So wurden illegalerweise die Details des Verhörs eines der Angeklagten veröffentlicht, der zugegeben hatte, einen weiteren Mord geplant zu haben.

Das Opfer, ein Pastor, hat seinen Namen in der Presse gelesen. „In der Türkei bedeutet dies, dass sein Kopf ausgeschrieben ist“, kommentierte ein anderer Pastor den Vorfall. Unklar ist, wie diese Informationen in die Presse gelangten.

Mehrwissen:
Kathpedia zur Türkei

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Eine moralische Pflicht zum 'Kirchenaustritt'? (254)

Nach der Vollversammlung der DBK: Deutscher Katholizismus am Abgrund? (64)

Der Abschied von der Moral (56)

Nicht richten, nicht verurteilen, immer geben und großherzig sein! (44)

Vatikankommission: Keine Beweise für weibliche Diakone (44)

"So eine Gesinnungsterrror gab es wohl zuletzt in der Nazizeit" (42)

Über die Fragestellung eines häretischen Papstes (42)

„DBK betreibt abscheulichen Missbrauch mit dem Missbrauch“ (38)

Umweltschutz mutiert immer erkennbarer zur Ersatzreligion (38)

Solidarität mit Muslimen - Schweigen bei Anschlägen auf Christen? (32)

„Mich stört ganz besonders eine Aussage“ (32)

Gretas Fragen und die Gretchen-Frage (31)

Deutscher Theologe meint: Liturgie begünstige Missbrauch in der Kirche (30)

'Synodaler Weg' - Es gab Stimmenthaltungen! (28)

„Können wir akzeptieren, dass sich Bischofskonferenzen widersprechen?“ (23)