26 Februar 2007, 09:36
,Ich will ein Hörender sein’
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'St. Pölten'
Am Sonntag wurde der St. Pöltner Regens Anton Leichtfried zum Bischof geweiht.

St. Pölten (www.kath.net) Über 1.500 Gläubige kamen am ersten Fastensonntag zur Bischofsweihe von Regens Anton Leichtfried in den St. Pöltner Dom. „Es ist eine wichtige Stunde für unsere Diözese, ein großes Fest“, sagte Diözesanbischof Klaus Küng zu Beginn der Bischofsweihe.

Werbung
syrien2

An der Bischofsweihe nahmen auch die beiden ausländischen Bischöfe Joseph Afrifa-Agyekum aus Ghana und Dominik Duka aus Tschechien teil. Mitkonsekratoren der Weihe waren Kardinal Christoph Schönborn und Bischof Ludwig Schwarz.

Aus gesundheitlichen Gründen konnte Bischof Kurt Krenn an der Bischofsweihe nicht teilnehmen. Außerhalb des Domes konnten die Gläubigen vor sechs Video-Großbildleinwänden mitfeiern.

„Die Weihe unseres neuen Weihbischofs ist für uns und die ganze Diözese St. Pölten eine Einladung zu Zuversicht, zu Vertrauen in die Hilfe des Herrn und zu einer gemeinsamen großen Anstrengung, die Sendung der Kirche in den heutigen Verhältnissen mutig zu verwirklichen“, so Bischof Küng in seiner Predigt.

Weihbischof Leichtfried wird in den kommenden Jahren in besonderer Weise für die Aus- und Fortbildung der Diakone verantwortlich sein. Er wird außerdem bei der Erstellung und Umsetzung des diözesanen Pastoralplanes intensiv mitwirken.

„Gib deinem Knecht ein hörendes Herz“ - mit diesen Worten des jungen König Salomon bitte ich Gott darum, im Innersten, also im Kern meiner Person, ein Hörender zu sein, ein gelehriger, lernbereiter Mensch, damit ich die übertragene Leitungsaufgabe gut erfüllen kann“, sagte der neue Weihbischof.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

"Wir werfen Ihnen vor, Ihr geistliches Amt zu missbrauchen!" (157)

Kardinal Marx gegen Begriff "christliches Abendland" (58)

Europäischer Gerichtshof zum deutschen „Homeschooling“-Verbot (55)

Ex-Vatikandiplomat fordert McCarrick zu öffentlicher Reue auf (37)

Nackte 'Pieta' und Lesbenbild im Pfarrhof des Wiener Stephansdoms (34)

Johannes Hartl: „Auch Christen können Depressionen haben“ (31)

Strebt die Mehrheit der deutschen Diakone ein Schisma an? (29)

Marx verleugnet zum wiederholten Mal das Christentum (28)

Kardinal Wuerl wusste seit 2004 von Missbrauchsfällen durch McCarrick (25)

Kroatischer Bischof schoss versehentlich anderen Jäger an (23)

Geld regiert die Kirchenwelt (22)

'Wir haben keine Meinungsfreiheit in Deutschland!' (20)

'Innerlich über das Gehörte fast ein bissl erschüttert' (19)

Polen: 38 Prozent der Katholiken nehmen an Sonntagmesse teil (18)

Ungeborenes Kind bei Messerattacke durch Asylwerber ermordet (16)