18 Dezember 2006, 10:15
Papst-Schreiben zur Alten Messe nach Weihnachten?
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Tridentinische Messe'
Kardinal Medina Estevez bestätigte dies gegenüber Reportern. Auch das postsynodale Schreiben zur Eucharistie wird demnächst publiziert.

Rom (www.kath.net)
Das Motu Proprio von Papst Benedikt XVI., in welchem er die Einschränkungen für die Feier der Heiligen Messe nach dem Alten Ritus weltweit lockern will, soll laut gut informierten Quellen aus dem Vatikan nach Weihnachten veröffentlicht werden. Das postsynodale Apostolische Schreiben zur Eucharistie folge schließlich Mitte Januar 2007, meldete die „Catholic News Agency“ am Samstag.

Werbung
syrien2

Dies bestätige eine Stellungnahme von Jorge Kardinal Medina Estevez gegenüber Reportern vor wenigen Tagen. Das Dokument würde „bald“ veröffentlicht werden, sagte der emeritierte Kardinal im Anschluss an ein Treffen der Päpstlichen Kommission „Ecclesia Dei“, die den Text des Dokumentes überprüfte.

In dem Schreiben wird unter anderem festgelegt, dass die Feier der Tridentinischen Messe, wie sie oft genannt wird, nicht mehr vom jeweiligen Ortsbischof erlaubt werden muss. Nicht angesprochen werde der kanonische Status der schismatischen Priesterbruderschaft St. Pius X., die von Erzbischof Marcel Lefebvre gegründet wurde.

Auch das Apostolische Schreiben über die Eucharistie sei fertig gestellt und werde nun in die verschiedenen Sprachen übersetzt. Das Dokument bekräftige die Haltung der Kirche zum zölibatären Priestertum, ermutige zum Gebrauch der lateinischen Sprache in liturgischen Feiern und ersuche, dass Priesteramtskandidaten die lateinische Sprache als Teil ihrer Ausbildung erlernen. Das Dokument soll erst nach dem 15. Januar 2007 veröffentlicht werden.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Bayrischer Kreuz-Erlass: Kurienkardinal warnt vor Verzweckung (69)

Jedermann für jedermann? Und Gott? (52)

Brasiliens neuer Außenminister: Klimawandel ‚marxistische Ideologie’ (46)

„Mein Ehebegriff definiert sich aus der Mann-Frau-Gemeinschaft“ (39)

Kardinal: „Es ist aber besser, an Hunger zu sterben“ (37)

NEU! - kath.net-WhatsApp-Newsletter - NEWS und MISSION (26)

Müller: Theologie in Deutschland für Weltkirche nicht repräsentativ (24)

Vatikan reist mit hochrangiger Delegation zu UN-Migrationsgipfel (22)

SPD-Jungpolitiker: Wenn das abgetriebene Kind auf dem OP-Tisch stöhnt (20)

Das Leben, der Schutz und die Werbung für den Tod (18)

Der Papst und Weihbischof Elegantis Homosexuellen-Tabu (16)

Müller: „Benedikt XVI. ist ein Theologe im Rang der Kirchenväter“ (15)

CDU-Landtagsabgeordneter Ismail Tipi auf Facebook gesperrt (14)

„Es hat in meinem Leben nie eine Kirchen-Situation gegeben wie heute“ (13)

Mediales Einknicken vor dem Zeitgeist (13)