22 November 2006, 11:23
Indien: Christ von muslimischen Fundamentalisten ermordet
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Indien'
Bashir Ahmad Tantray war vor zehn Jahren Christ geworden. Jetzt wurde er auf offener Straße ermordet.

Srinagar (www.kath.net / AsiaNews) In der indischen Region Kaschmir haben zwei muslimische Fundamentalisten einen Mann ermordet, der vor zehn Jahren vom Islam zum christlichen Glauben übergetreten ist. Bashir Ahmad Tantray habe sich gerade auf der Straße mit einigen muslimischen Freunden unterhalten, als zwei Fremde an ihn herantraten und ihn um Auskunft baten, berichtete sein Cousin Ghulam Rasool Tantray.

Werbung
christenverfolgung

„Kaum hatte Bashir begonnen zu reden, brachten sie ihn um”, berichtete er. Danach flüchteten sie mit dem Motorrad. Der Christ hinterlässt eine Ehefrau und drei Kinder. Bashir Ahmad Tantray war äußerst engagiert im sozialen Bereich und in der Evangelisation. Kurz nach seiner Bekehrung erhielt er Todesdrohungen und flüchtete. Jahre später kehrte er wieder zurück in sein Dorf.

Der Präsident des Rates der indischen Christen, Sajan George, bezeichnete den Mann als „Märtyrer des Glaubens“. – „Wir können nur dafür beten, dass sein Blut zum Samen für die Evangelisation wird“, sagte er. Die Situation sei derzeit sehr angespannt, „aber wir suchen Gerechtigkeit für den Tod von Bashir“.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Eine moralische Pflicht zum 'Kirchenaustritt'? (254)

Nach der Vollversammlung der DBK: Deutscher Katholizismus am Abgrund? (64)

Der Abschied von der Moral (56)

Nicht richten, nicht verurteilen, immer geben und großherzig sein! (44)

Vatikankommission: Keine Beweise für weibliche Diakone (44)

"So eine Gesinnungsterrror gab es wohl zuletzt in der Nazizeit" (42)

Über die Fragestellung eines häretischen Papstes (42)

„DBK betreibt abscheulichen Missbrauch mit dem Missbrauch“ (38)

Umweltschutz mutiert immer erkennbarer zur Ersatzreligion (38)

Solidarität mit Muslimen - Schweigen bei Anschlägen auf Christen? (32)

„Mich stört ganz besonders eine Aussage“ (32)

Gretas Fragen und die Gretchen-Frage (31)

Deutscher Theologe meint: Liturgie begünstige Missbrauch in der Kirche (30)

'Synodaler Weg' - Es gab Stimmenthaltungen! (28)

„Können wir akzeptieren, dass sich Bischofskonferenzen widersprechen?“ (23)