29 August 2006, 11:02
Welcome ,Generation Benedikt’!
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Generation Benedikt'
Pünktlich zu den Jahrestagsfeierlichkeiten des Weltjugendtags im Erzbistum Köln am 26. August auf dem Marienfeld nahm die "Generation Benedikt" ihre Arbeit auf.

Köln (www.kath.net) Sie ist da, die „Generation Benedikt“: Nach dem XX. Weltjugendtag 2005 in Köln bildeten zwölf junge Menschen aus Deutschland, Frankreich, Italien, Mexiko und den USA ein Netzwerk. Am 26. August präsentierte es sich mit einer Website in der Öffentlichkeit.

Werbung
KiN Fastenzeit

Das Netzwerk will jene Jugendlichen miteinander verbinden, „die sich ernsthaft um die Suche nach feststehenden Wahrheiten bemühen und dabei Autoritäten wie der katholischen Kirche nicht verschließen“, heißt es in einer Pressemitteilung. Das Netzwerk habe „großes Vertrauen in die katholische Kirche und den Heiligen Vater und will durch ihr Engagement an der Einheit der Weltkirche mitwirken“.

Eines der Projekte ist ein Buch mit Texten von jungen Menschen zwischen 20 und 24 Jahren. Sie wandten sich mit aktuellen Fragen direkt an Papst Benedikt und verfassten Antwortentwürfe dazu. Der Papst las die Texte und schrieb ein Vorwort für das Buch „Generation Benedikt. Mit dem Papst auf einer Welle“, das noch heuer erscheinen wird.

Die „Generation Benedikt“ werde den Heiligen Vater bei allen seinen Unternehmungen begleiten, vor allem zu den jungen Menschen in der Welt einen direkten Kontakt aufzubauen, kündigten die Initiatoren an. Premiere ist bereits in wenigen Tagen: Beim Besuch von Benedikt XVI. in seiner Heimat.

Generation Benedikt

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Eine moralische Pflicht zum 'Kirchenaustritt'? (214)

Soll in Deutschland die katholische Sexualmoral abgeschafft werden? (122)

Nach der Vollversammlung der DBK: Deutscher Katholizismus am Abgrund? (64)

Der Abschied von der Moral (53)

Nicht richten, nicht verurteilen, immer geben und großherzig sein! (44)

"So eine Gesinnungsterrror gab es wohl zuletzt in der Nazizeit" (42)

Umweltschutz mutiert immer erkennbarer zur Ersatzreligion (37)

Solidarität mit Muslimen - Schweigen bei Anschlägen auf Christen? (26)

Jesus-Anspielung im neusten Asterixfilm – ein Grund zum Ärgern? (24)

Deutscher Theologe meint: Liturgie begünstige Missbrauch in der Kirche (22)

Missbrauch: US-Katholiken überdenken Zugehörigkeit zur Kirche (20)

„Von welchem Planeten stammen unsere kirchlichen Leiter?“ (18)

Papst: "tiefstes Mitgefühl" zum Tod von Kardinal Danneels (18)

Kultursteuer statt Kirchensteuer (17)

120 Christen in Nigeria ermordet - Medien schweigen (17)