16 August 2006, 10:23
Erstes europäisches Lebensschutzmuseum eingeweiht
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Pro-Life'
Ein niederösterreichisches Museum dokumentiert, wie faszinierend menschliches Leben von Anfang an ist und was eine Abtreibung bei Frau und Kind anrichtet.

Schrems (www.kath.net) Das erste Lebensschutzmuseum Europas wurde Ende Juli in Schrems (Niederösterreich) eingeweiht. Gezeigt werden das Wunder des Lebens und die Wunden, die entstehen, wenn Leben durch eine Abtreibung beendet wird.

Werbung
christenverfolgung

Zu sehen ist unter anderem ein großes Kreuz, das aus klinischen Instrumenten zusammengesetzt ist, die für Abtreibungen verwendet wurden. Die Instrumente stammen aus ehemaligen Abtreibungskliniken und wurden dem Lebensschutzmuseum von der internationalen Organisation „Human Life International“ (HLI) zur Verfügung gestellt.

Durch das Engagement von HLI mussten in Österreich bereits zwei Kliniken schließen – eine Salzburger Arztpraxis und die Wiener Mairo-Klinik. HLI wurde in New York von P. Paul Marx gegründet. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Organisation stehen vor Abtreibungskliniken, beten und verteilen Informationsmaterial, mit dem sie über die Entwicklung des ungeborenen Kindes und die Folgen einer Abtreibung informieren.

Besichtigung nach telefonischer Voranmeldung unter 02859 / 87044. Adresse: 3871 Steinbach 63.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

286-PS-Autos für die Limburger Bischöfe (110)

Kardinal Pell bleibt weiter in Haft (71)

Das Sexleben sollte in der Ehe Priorität haben (32)

„Das also ist die Toleranz von Vertreterinnen von ‚Maria 2.0‘!“ (31)

Causa Pell bleibt weiterhin rätselhaft (30)

„Was wir von Forst lernen können“ (26)

Eucharistischer Segen für ungeborene Kinder? (25)

Klimawandel auch in der Kirche? (24)

Konflikt um Institut Johannes Paul II. eskaliert weiter (21)

Erzbischof Paglia und die Zerstörung des Instituts Johannes Pauls II. (17)

Mädchen wollte in Knabenchor: Klage abgelehnt (16)

Ein Mensch auf den Knien ist mächtiger als die Welt (14)

Pell-Nachfolger in Melbourne: schwierige Wahrheitssuche (14)

Australische Pfarrerin: Abtreibung kann ‚moralisch gut’ sein (14)

Raus mit denen, aber hurtig? (13)