12 August 2006, 10:51
Hollywood macht Zehn Gebote lächerlich
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Film'
Das Filmstudio dreht eine Komödie über die Zehn Gebote mit Winona Ryder.

Los Angeles (www.kath.net/idea)
Hollywood plant eine Filmkomödie, die sich über die Zehn Gebote lustig macht. Im kommenden Jahr soll der Streifen „The Ten“ (Die Zehn) in die Kinos kommen, berichtet der Internetdienst Cinefacts.de (Mainz).

Werbung
Weihnachtskarten

Das Filmstudio City Lights Pictures (Los Angeles) drehe den Film zur Zeit in New York und Mexiko unter der Regie von David Wain. Unter den Schauspielern seien auch bekannte Größen wie Winona Ryder, Jessica Alba und Adam Brody.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Das neue enfant terrible der katholischen Kirche Österreichs? (125)

Papst bekräftigt Lehre von "Amoris laetitia" zu Geschiedenen (69)

Papst an Klimakonferenz: Welt zu weit von Klimazielen entfernt (48)

Ehemaliger französischer Innenminister: Islam wird Europa übernehmen (47)

Drewermann fordert „Sanftmut Jesu“ gegen kirchliche Missbrauchstäter! (43)

FAZ: „Vatikan finanziert Elton-John-Film“ mit Peterspfennig (36)

Chinesischer Bischof: Vaterlandsliebe muss an erster Stelle stehen (35)

'Je leerer die Kirchen, umso größer die Friday for Future Umzüge' (29)

Polizeiaktion im Kloster der Franziskanerinnen in Langenlois (26)

NEIN. NEIN und nochmals NEIN! (25)

Ein alter Theologenwitz (21)

Kurienkardinal Ouellet: Einer von drei Bischofskandidaten lehnt ab (20)

Papst und Groß-Imam schlagen UNO neuen weltweiten Gedenktag vor (17)

Der Herr tröstet und bestraft mit Zärtlichkeit (17)

Strafermittlungen gegen Aachener Weihbischof (15)