20 Juli 2006, 10:45
Kardinal Kasper verteidigt Papst Pius XII.
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Vatikan'
"Es ist nicht gerecht, Pius XII. nach heutigen Maßstäben zu beurteilen", sagte Kardinal Walter Kasper und meinte, dass die Seligsprechung in den nächsten Jahren stattfinden werde.

Vatikan (www.kath.net/CWNews)
Papst Pius XII. „hat das Menschenmögliche getan“, um Juden von der Verfolgung der Nazis im Zweiten Weltkrieg zu schützen. Dies sagte Kardinal Walter Kasper der italienischen Wochenzeitung „Il Consulente Re“. Papst Pius habe seine Bestes getan, um „einen Mittelweg in einer solch tragischen Situation zu finden“. Indem er in der Stille agierte – im Glauben, dass mehr öffentlicher Protest gegen den Nazi-Rassismus noch schlimmere Verfolgung ausgelöst hätte – „half der Papst zahlreichen Opfern“, betonte Kardinal Kasper, der auch Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen ist. Es sei „ungerecht, Pius nach heutigen Maßstäben zu beurteilen“. Kasper meinte abschließend, dass Papst Pius XII. trotz mancher Beschwerden, er habe nichts gegen den Holocaust unternommen, ein Kandidat für die Seligsprechung sei . Der Postulator für die Seligsprechung, Pater Peter Gumpel, sagte, dass der Fall regulär verlaufen werde. Die Seligsprechung könnte in den nächsten Jahren stattfinden.

Werbung
syrien2

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Eine moralische Pflicht zum 'Kirchenaustritt'? (214)

Soll in Deutschland die katholische Sexualmoral abgeschafft werden? (122)

Nach der Vollversammlung der DBK: Deutscher Katholizismus am Abgrund? (64)

Der Abschied von der Moral (53)

Nicht richten, nicht verurteilen, immer geben und großherzig sein! (44)

"So eine Gesinnungsterrror gab es wohl zuletzt in der Nazizeit" (42)

Umweltschutz mutiert immer erkennbarer zur Ersatzreligion (37)

Jesus-Anspielung im neusten Asterixfilm – ein Grund zum Ärgern? (24)

Solidarität mit Muslimen - Schweigen bei Anschlägen auf Christen? (24)

Deutscher Theologe meint: Liturgie begünstige Missbrauch in der Kirche (21)

Missbrauch: US-Katholiken überdenken Zugehörigkeit zur Kirche (20)

„Von welchem Planeten stammen unsere kirchlichen Leiter?“ (18)

Papst: "tiefstes Mitgefühl" zum Tod von Kardinal Danneels (18)

Kultursteuer statt Kirchensteuer (17)

120 Christen in Nigeria ermordet - Medien schweigen (17)