05 September 2005, 15:51
Weltrekord: ‚Passion Christi’ ist der erfolgreichste religiöse Film
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'The Passion'
Höchstleistungen von Christen und Kirchen listet das Guinness Buch der Rekorde auf: Ein Ehepaar war 80 Jahre lang miteinander verheiratet.

Hamburg (www.kath.net / idea) Der Film „Die Passion Christi“ des US-amerikanischen Regisseurs und Schauspielers Mel Gibson ist der erfolgreichste religiöse Film aller Zeiten. Das berichtet das Guinness Buch der Rekorde (Hamburg) in der Ausgabe für 2006, die ab 10. September in den Verkauf kommt. Der Film über die letzten zwölf Stunden im irdischen Leben Jesu Christi hat über 465 Millionen Euro eingespielt.

Werbung
messstipendien

Auch die Heilsarmee hat zu einem Rekord beigetragen. Der Suchdienst der „Soldaten Christi“ brachte ein Geschwisterpaar zusammen, das die längste Trennung erlebte. Nach 81 Jahren wurde der Engländer William James Pring mit seiner Schwester Elsie May Ashford geb. Pring in London vereint.

Auch einzelne Christen schafften einen Eintrag ins Guinness-Buch. Der 82jährige Ernie Reda aus San Jose im US-Bundesstaat Kalifornien hat seit 1938 13.014 Kreuze gesammelt. In seiner Wohnung und in seiner Garage hat Reda auch eine Sammlung von über 4.000 verschiedenen religiösen Gegenständen und Büchern.

Auf 205 Jahre und 293 Tage addierte sich das Alter der englischen Eheleute Percy und Florence Arrowsmith (Hereford). Sie feierten am 1. Juni 2005 ihren 80. Hochzeitstag. Wenige Tage später, am 15. Juni, starb der Mann im Alter von 105 Jahren. Seine 100jährige Frau saß am Sterbebett. Die beiden Christen hatten ihr Zusammenleben gemäß der biblischen Devise gestaltet: „Lasst die Sonne nicht über eurem Zorn untergehen“ (Epheser 4,26).

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Affären, Macht und Intrigen? (121)

Australien berät Aufhebung des Beichtgeheimnisses bei Missbrauch (54)

Die neue Würde, die Jesus der Frau schenkt (48)

Kardinal Brandmüller: Papst hatte Dubia-Brief erhalten! (44)

"Was die Nazis machten, heute tun wir das mit weißen Handschuhen" (39)

Tagung: Ist Gold in Liturgie noch zeitgemäß? (37)

„Bistum Genf droht wegen des Papstbesuchs der Konkurs“ (30)

Deutsche Bundespolizei weist ab sofort bestimmte Flüchtlinge zurück (29)

Scharfe Kritik an Totendiamanten durch Berliner Bischöfe (27)

Die Verführung der niederträchtigen Kommunikation, die zerstört (25)

Salzburg: Neupriester Reves vermittelt Ostkirchen-Spiritualität (22)

Zwei Donnerschläge aus Rom (20)

Ohne Islam-Reform droht Islamisierung Europas (18)

Islam-Vorsitzender: Integration nicht nur auf Flüchtlinge abwälzen (13)

„Wir werden den Tod von Alfie niemals akzeptieren!“ (13)